Auszahlung EMR

von
Thomas

Hallo, ich habe am 05.07.21 den positiven Bescheid erhalten für eine Teilweise befristete EMR für 3 Jahre.

Nun bekomme ich die ersten Monate kein Geld ausbezahlt das weiß ich. Laut Bescheid ab 01.03.21 ist Zahlungsbeginn.

Nachzahlung wurde einbehalten um Ansprüche Alg1 zu decken.

Nun habe ich heute am 31.07.21 noch keine laufende Zahlung auf dem Konto. Wann kommt in der Regel das Geld von der Rentenversicherung vermutlich doch am Monatsende?

Danke für Antwort
Thomas

von
Erik

Zitiert von: Thomas
Hallo, ich habe am 05.07.21 den positiven Bescheid erhalten für eine Teilweise befristete EMR für 3 Jahre.

Nun bekomme ich die ersten Monate kein Geld ausbezahlt das weiß ich. Laut Bescheid ab 01.03.21 ist Zahlungsbeginn.

Nachzahlung wurde einbehalten um Ansprüche Alg1 zu decken.

Nun habe ich heute am 31.07.21 noch keine laufende Zahlung auf dem Konto. Wann kommt in der Regel das Geld von der Rentenversicherung vermutlich doch am Monatsende?

Danke für Antwort
Thomas

Hallo,

wie hoch ist Ihre Erwerbsminderungsrente(Brutto)?
MfG
Erik

von
Siehe hier

Zitiert von: Thomas
Hallo, ich habe am 05.07.21 den positiven Bescheid erhalten für eine Teilweise befristete EMR für 3 Jahre.

Nun bekomme ich die ersten Monate kein Geld ausbezahlt das weiß ich. Laut Bescheid ab 01.03.21 ist Zahlungsbeginn.

Nachzahlung wurde einbehalten um Ansprüche Alg1 zu decken.

Nun habe ich heute am 31.07.21 noch keine laufende Zahlung auf dem Konto. Wann kommt in der Regel das Geld von der Rentenversicherung vermutlich doch am Monatsende?

Danke für Antwort
Thomas

Hallo Thomas,
'Lt. Bescheid ab 01.03.21 ist Zahlungsbeginn' schreiben Sie.
Lesen Sie bitte nochmal genau nach.
Es gibt zwei Termine: 'Rentenbeginn' und dann 'die laufende Zahlung beginnt am...'

Wenn Sie bis zum Rentenbescheid (05.07.2021) noch ALG erhalten haben, wird dieser Zeitraum wohl auch noch mit in die Abrechnung einbezogen (haben Sie ja erhalten). Und gucken Sie auch noch mal, wie lange genau Sie tatsächlich ALG auf Ihr Konto bekommen haben. Dies wurde evtl. ja sogar auch noch für Juli voll mit ausbezahlt (die brauchen ja auch immer etwas Zeit, bis eine Zahlung gestoppt werden kann...).

Aber ansonsten 'ja', die laufenden Renten werden dann jeweils zum Monatsende ausbezahlt.

Wenn es sich dadurch immer noch nicht klärt, sollten Sie am Montag mal bei Ihrer zuständigen Rentenversicherung anrufen, die können das Ihnen dann anhand Ihrer Unterlagen erklären.

Alles Gute und schönes Wochenende!

von
Thomas

Das ist doch für die Antwort der Frage nicht entscheidend wie hoch diese ist. Komische Frage.....

von
Siehe hier

Zitiert von: Erik

Hallo,

wie hoch ist Ihre Erwerbsminderungsrente(Brutto)?
MfG
Erik

Hallo Erik,
das ist für die Beantwortung der Frage völlig irrelevant. Und Sie geht es nix an. Machen Sie also Ihre Statistikuntersuchungen besser irgendwo anders :-)

Schönes Wochenende!

von
Erika

Zitiert von: Erik
Zitiert von: Thomas
Hallo, ich habe am 05.07.21 den positiven Bescheid erhalten für eine Teilweise befristete EMR für 3 Jahre.

Nun bekomme ich die ersten Monate kein Geld ausbezahlt das weiß ich. Laut Bescheid ab 01.03.21 ist Zahlungsbeginn.

Nachzahlung wurde einbehalten um Ansprüche Alg1 zu decken.

Nun habe ich heute am 31.07.21 noch keine laufende Zahlung auf dem Konto. Wann kommt in der Regel das Geld von der Rentenversicherung vermutlich doch am Monatsende?

Danke für Antwort
Thomas

Hallo,

wie hoch ist Ihre Erwerbsminderungsrente(Brutto)?
MfG
Erik

Hallo Erik,

wie lange sind Sie schon in psychischer Behandlung?

Sicher ist aber: nicht lange genug!

Mit freundlichen Grüßen
Erika

Experten-Antwort

Hallo Thomas,

um den Sachverhalt zu klären, sollten telefonisch Kontakt mit der Sachbearbeitung Ihres zuständigen Rentenversicherungsträgers aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.