Befristung Erwerbsminderungsrente

von
Gaby L

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bekomme seit 2013 volle Erwerbsminderungsrente. 2014 wurde es auf 2 Jahre verlängert, läuft also September diesen Jahres aus.
Wie oft bzw. wie lange kann das verlängert werden bis die Rente unbefristet wird? Vorrausgesetzt natürlich das sich mein Gesundheitszustand nicht bessert.

MfG Gaby L

von
Nahla

In der Regel können Erwerbsminderungsrenten bis zu einer Gesamtdauer von 9 Jahren verlängert werden, bevor davon ausgegangen wird, dass keine Besserung mehr eintritt und diese Rente ohne weitere Befristung zugestanden wird. Das kann dann z. B. 3 x 3 Jahre sein, 1 x 1, 4 x 2 Jahre oder welche Konstellation auch immer.

Es werden aber auch - je nach Gesundheitszustand und ermittelter Prognose - Erwerbsminderungsrenten nach der 1., 2. oder 3. Bewilligung ohne Befristung verlängert. Das ist immer eine Einzelfallentscheidung.

von
Gaby L

Vielen Dank für die Antwort, das hilft mir schon mal weiter!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gaby L.,

es kommt darauf an, ob Sie die volle EM-Rente aus rein medizinischen Gründen erhalten, also nicht in der Lage sind, mindestens 3 Stunden am Tag zu arbeiten. Dann kann die Rente für maximal 9 Jahre befristet werden.
Erhalten Sie die volle Rente jedoch auch aufgrund der Arbeitsmarktlage, d.h. Sie können zwar noch zwischen 3 und 6 Stunden arbeiten, aber der Arbeitsmarkt gilt als "verschlossen" - dann ist auch für eine längere Zeit immer wieder zu befristen (keine Dauerrente möglich).

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.2016, 09:03 Uhr]

von
Gaby L

Hallo,
erst mal Danke für die Antwort!
Das würde dann heißen das sie nach den 9 Jahren automatisch unbefristet wird? Ist es dann noch die Erwerbsminderungsrente oder wird es dann die "normal" Rente auf Dauer?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gaby L,

das heißt: wenn nach 9 Jahren das Leistungsvermögen immer noch unter 3 Stunden liegt, wird die Rente ab da "auf Dauer" geleistet, also ohne Befristung. Es handelt sich dabei weiter um eine Erwerbsminderungsrente. Diese wird dann solange gezahlt, bis die Voraussetzungen für eine Altersrente erfüllt sind (Regelaltersrente oder - wenn Sie dies beantragen - eine eventuelle vorzeitige Altersrente, z.B. wegen Schwerbehinderung).

von
Gaby L

Hallo,
super, vielen Dank für die ausführliche Antwort!!
Dann weiß ich Bescheid :-)

Viele Grüße