Behinderung

von
skyline

Hallo ,

ich arbeite unter 6 Stunden und bekomme eine halbe Rente.

Zählt diese halbe Rente zum berechnen der späteren Rente dazu?

Verdiene mit meinen Job 30.000 und bekomme 8000 Halbe-Rente

von
Kaiser

8000 halbe Rente? Was soll das sein?
Eine vernünftige Antwort kann man nur erhalten, wenn man auch eine verständliche Frage stellt.
Im Übrigen erhöhen die aus der Beschäftigung gezahlten Beiträge die Rentenansprüche der später gezahlten Altersrente. Die schon gezahlte Hälfte der Erwerbsminderungsrente erhöht die spätere Altersrente nicht zusätzlich.

von
skyline

Aber Herr Kaiser ,
sie haben diese doch perfekt verstanden??

Oder denken Sie die anderen könnten diese nicht verstehen.

Die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ist halb so hoch wie die Rente wegen voller Erwerbsminderung.

von
Wolkenkratzer

Zitiert von: skyline
Hallo ,

ich arbeite unter 6 Stunden und bekomme eine halbe Rente.

Zählt diese halbe Rente zum berechnen der späteren Rente dazu?

Verdiene mit meinen Job 30.000 und bekomme 8000 Halbe-Rente

Was meinst du mit 30.000 und 8.000?? Sind das Birnen oder Äpfel? Am Tag oder im Monat?
Da wird später an AR nicht viel mehr dabei rumkommen.

von
Der Versteher

Er verdient 30000 Euro im Jahr und bekommt
8000 Euro teilweise EM-Rente im Jahr.

Er will wissen, ob aus den 8000 Euro auch Beiträge abgeführt werden, die die Altersrente zusätzlich erhöhen.

Antwort: Nein, nur von den 30000 werden Beiträge abgeführt

Experten-Antwort

Hallo skyline,

bei einer späteren vollen Erwerbsminderungsrente oder der Altersrente werden die neu hinzugekommenen Rentenversicherungsbeiträge aus Ihrer Tätigkeit (von z.B. 30.000 EUR jährlich brutto) angerechnet und führen zur Erhöhung der späteren Rente. Die gezahlte Rente selbst wird hierbei nicht (als Verdienst) angerechnet.