Bei Grundsicherung zur Rente

von
Ein Stern

Bereits am Freitag, 09.06. habe ich mich an das Forum gewendet.

Falls ich irgendwann Grusi beantragen kann (muss), werde ich dann weiter über Die DRV krankenversichert oder über das Sozialamt?
Auch wenn das momentan nicht ansteht, interessiert mich der Ablauf

Danke

von
KSC

Durch die Grundsicherung ändert sich nichts an der Krankenversicherung.

Ob Sie gesetzlich krankenversichert sind hängt von Ihren Vorversicherungszeiten ab, aber das klären Sie bitte mit Ihrer Krankenkasse.

von
KPJMK

Hallo. Die Rente bekommst Du ja weiter und dann bleibst Du krankenversichert wie bisher. Schau unter 1. und 2.
https://www.sozialhilfe24.de/grundsicherung/krankenversicherung-pflegeversicherung.html

von Experte Experten-Antwort

Hallo Ein Stern,

wenn bisher während des Rentenbezugs Krankenversicherungspflicht vorgelegen hat, ändert sich daran durch den Bezug von Grundsicherung nichts.

Bei freiwillig oder privat Krankenversicherten übernimmt das Grundsicherungsamt die Beiträge für die Krankenversicherung, allerdings nur in der Höhe, in der die Betroffenen sie nicht selbst bezahlen können.
Klären Sie dies bitte ggf. dann mit Ihrer Krankenkasse.