Beitragserstattung Krankenkasse wegen Scheinselbständigkeit - Versteuern?

von
tfab

Liebes Experten-Team,

eine kurze Frage: Meine Krankenkasse erstattet mir im Jahr 2020 wegen festgestellter Scheinselbständigkeit meine freiwillig gezahlten Beiträge aus den Jahren 2008-2012. Muss ich diese Rückzahlung versteuern?

Danke und viele Grüße,
T.Fab

von
Ouz

Eine Frage aus dem KV und Steuerrecht im Rentenforum ist schonmal Klasse.

Ein Vorschlag fragen Sie dies doch Ihren Steuerberater oder warten Sie den Bescheid des Finanzamts ab.

von
tfab

;)

OK... bin über Google zum Begriff "Scheinselbständigkeit" direkt hier im Forum gelandet und dachte es geht auch um die gesetzliche Krankenkasse.

Ihrer freundlichen Antwort entnehme ich, dies ist nicht der Fall.

Experten-Antwort

Hallo tfab,

leider ist es uns im Rahmen dieses Forums zur Rentenversicherung und Alterssicherung nicht möglich, Fragen zum Steuerrecht und zum Recht der Krankenversicherung zu beantworten. Bitte haben Sie daher Verständnis, wenn ich Sie mit Ihrer Frage an Ihr zuständiges Finanzamt bzw. Ihre zuständige Krankenkasse verweisen muss.