Beitragsmonate bei Job-Beginn mitten im Monat

von
Knitter

Hallo,

wie wird eigentlich die Anzahl der Monate als Beitragszeiten berechnet, wenn man einen Job mitten im Monat beginnt? Zählen nur ganze Monate? oder zählt ein Monat als Beitragsmonat, wenn man mehr als die Hälfte gearbeitet hat, oder zählt jeder Monat, in dem man auch nur einen Tag gearbeitet hat?

Danke,

Knitter

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Knitter,

rentenrechtlich zählt jeder Monat, in dem für mindestens einen Tag Entgelt bezogen wurde, als Pflichtbeitragsmonat.

von
Knitter

Hallo,

und vielen Dank für die Antwort. Und wie sieht es mit einem Angestelltenverhältnis aus, wenn ich eine Tätigkeit am 31. eines Monats beginne? Wir dieser Monat dann auch voller Beitragsmonat gewertet?

Danke,

Knitter

von
santander

Zitiert von: Knitter
Hallo,

und vielen Dank für die Antwort. Und wie sieht es mit einem Angestelltenverhältnis aus, wenn ich eine Tätigkeit am 31. eines Monats beginne? Wir dieser Monat dann auch voller Beitragsmonat gewertet?

Danke,

Knitter

Frage wurde doch eindeutig beantwortet.

von
Knitter

Hallo und entschuldigung, ich habe im schnelle überfliegen anstatt "Entgeld" "Elterngeld" gelesen. Die Frage ist wurde damit zeitnah präzise beantwortet.

Danke,

Knitter