Beitragszahlung für Pflegetätigkeit

von
Fritz

Meine Frau hat jetzt ihre Altersrente für langjährige Versicherte mit Abschlägen beantragt und wird diese auch bekommen. Über den Rentenbeginn hinaus pflegt sie noch weiterhin meinen Vater. Es ist doch richtig, dass von der Pflegekasse weiterhin Beiträge bis zur Regelaltersrente zu zahlen sind. Erfolgt dann mit erreichen der Regelaltersrente eine neue Rentenberechnung?

von
Klugpuper

Ja.
Es werden sich die "nachträglichen" Beiträge zusätzlich Auswirken.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Fritz,

ja, das ist richtig.

Nachfolgend noch ein Rententipp:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_
Services/rententipp/2017_05_02_pflege_und_teilrente.html