Bekomme Rente , wie wird Häusl. Pfleg Zeit angerechnet

von
R. Neuhaus

Beziehe seit einigen Jahren schon meine Rente . Pflege meinen Mann zu Hause , bekomme diese Pflege von der Kranken Kasse auf meinem Renten-Konto angerechnet . Wie verhält sich dieses mit meiner Rente , bzw. angerechnet wird ?

von
Herz1952

Hallo R. Neuhaus,

ob eine Rentenanrechnung erfolgt, darüber müssten Sie schon von der Pflegekasse informiert worden sein. Es ist eine gewisse Anzahl von Pflegestunden nötig (die die Pflegekasse mitgeteilt haben müsste), um überhaupt angerechnet werden zu können.

Falls Sie Altersrente beziehen, wird diese "Anrechnung" wohl keine Auswirkungen mehr haben können, bzw. Sie hätten auch keinen Bescheid von der Pflegekasse bekommen.

Sie können natürlich auch die Pflegekasse anrufen und eine kompetente Antwort schnelle Auskunft erhalten.

von Experte/in Experten-Antwort

In Abhängigkeit von der von Ihnen bezogenen Rentenart (Altersvollrente = versicherungsfrei / Erwerbsminderungsrente = ggf. versicherungspflichtig) kann es bei einer häuslichen Pflege zur Erhöhung der Rentenansprüche kommen. Beziehen Sie also bereits eine Altersvollrente, verändert die Pflege nicht mehr die Rentenhöhe. Anders sieht das bei den Erwerbsminderungsrenten aus. Hier ist zum einen der Pflegeaufwand (mindestens 10 Stunden wöchentlich) und der Pflegegrad (mindestens Pflegegrad 2) für die Höhe der Beiträge zur Rentenversicherung entscheidend.

von
Herz1952

Hallo R. Neuhaus,

es sind mindestens 14 Stunden nötig. Hier eine Tabelle:

https://www.test.de/Gesetzliche-Rente-Mehr-Rente-fuer-Pflege-von-Angehoerigen-4837035-0/

von
Herz1952

Hallo R. Neuhaus,

es sind mindestens 14 Stunden nötig und geht ab Plegestufe I. Hier eine Tabelle:

https://www.test.de/Gesetzliche-Rente-Mehr-Rente-fuer-Pflege-von-Angehoerigen-4837035-0/

von
W*lfgang

Zitiert von: Herz1952
Hier ist zum einen der Pflegeaufwand (mindestens 10 Stunden wöchentlich) und der Pflegegrad (mindestens Pflegegrad 2) für die Höhe der Beiträge zur Rentenversicherung entscheidend.

> es sind mindestens 14 Stunden nötig.

...das war mal/gestern!

Hallo Herz1952,

der Experten-Antwort trau ich eher, als Ihrer ;-) Das sind wohl die Auswirkungen der Pflegereform - was ich auch noch nicht so auf dem Plan habe/mit neuen Std./Pflegegraden:

http://www.kv-media.de/pflegereform-2016-2017.php – als ersten Einstieg.

Gruß
w.

von
Herz1952

Hallo W*lfgang,

wir haben noch 2016 und ich vertraue auf die Seite der Deutschen Rentenversicherung:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/04_Mitten_im_Leben/01_Rente_und_vorsorge/04_angehoerige_pflegen/angehoerige_pflegen_node.html

Im Beitrag geht es auch um die bereits schon seit Jahren geleistete Pflege. Ist außerdem etwas kompliziert, weil bei Pflegestufe 1 nicht unbedingt 14 Stunden wöchentlich erreicht werden.

Lasse mich aber auch korrigieren.

Gruß
H.

von
Herz1952

Hoffentlich ist dies jetzt der richtige Link:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/04_Mitten_im_Leben/01_Rente_und_vorsorge/04_angehoerige_pflegen/angehoerige_pflegen_node.html

Heureka, das müsste er sein.

Gruß vom Kopierer

von
Herz1952

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/04_Mitten_im_Leben/01_Rente_und_vorsorge/04_angehoerige_pflegen/angehoerige_pflegen_node.html

von
Herz1952

Wird leider nicht komplett kopiert. steht beim Beitrag schreiben komplett drin. Nach dem Senden fehlt einfach der Rest.

von
Herz1952

Hallo W*lfgang,

vielleicht klappt es bei Ihnen, ich komme nur auf die Hauptseite der RV, manchmal auch auf die richtige Seite. Habe auch Schwierigkeiten überhaupt richtig zu markieren. "Blau ist oft schneller als die Maus oder es bleibt weis"

Gruß

von
W*lfgang

Zitiert von: Herz1952
Hallo W*lfgang,
vielleicht klappt es bei Ihnen, ich komme nur auf die Hauptseite der RV, manchmal auch auf die richtige Seite. Habe auch Schwierigkeiten überhaupt richtig zu markieren. "Blau ist oft schneller als die Maus oder es bleibt weis"
Herz1952,

der Link war schon beim ersten Mal perfekt.

Es kommt wohl immer drauf an, welcher Browser, welches Betriebssystem ...ich nehm ganz 'altmodisch' noch ein PC/Win 8.1/Firefox dafür. Und wenn der Link mal 'gekappt' sein sollte: Zitieren-Funktion wählen, da steht er komplett drin. Geht sogar mit diesem neumodischen Krams/bewusste Verkleinerung der Ansicht ...wie nennt man das - Android-Tablett/Smart-Phones ...viele halten das ja wie 'ne Tafel Schokolade permanent vors Gesicht und haben noch 'nen Gedankenableiter in der Horchmuschel - gut, bei einigen ist das ja auch durchaus angebracht. Und bevor sie überfahren werden, gibt's noch'n Selfie ;-)

Herzilein, ohne Führerschein setzt man sich nicht ins Auto, ohne PC-Führerschein auch nicht an den Rechenknecht ;-)

Gruß
w.
PS: Ihren eigenen Link/Funktionsweise können Sie über die Vorschau-Option testen – da allerdings nur mit copy&paste. Und tattern Sie beim Markieren von Links nicht so, dann klappt das auch ...

von
Herz1952

Danke W*lfgang,

ich habe noch in Maschinensprache kopiert (Assembler).

Ich habe beim "Rücktest" beim markieren offensichtlich nicht weit genug runterkopiert, dann wurde die Zeile einfach am Ende nicht mehr mit kopiert. Es schadet offensichtlich nicht, wenn noch ein Text mit kopiert wird, der überflüssig ist. Das wird von "WWW." einfach ignoriert.

Es klappte auch bei meinen späteren Versuchen. Aber bei der Hitze erst mal draufkommen (smile).

Übrigens: Führerschein: Uns wurden 23 Befehle erklärt, dann schrieben wir ein Lohn-, Gehalts- und Kostenstellenprogramm (70er Jahre im vorigen Jahrhundert) (grins).

von
W*lfgang

Zitiert von: Herz1952
Übrigens: Führerschein: Uns wurden 23 Befehle erklärt, dann schrieben wir ein Lohn-, Gehalts- und Kostenstellenprogramm (70er Jahre im vorigen Jahrhundert) (grins).
Herz1952,

musste ich bei meinem 70er-Führerschein nicht machen - ich fuhr einfach um die Ecken rum und der graue Lappen war bei mir ;-)

Gruß
w.
PS: Sie merken es: konzentriert bei der _Sache_ bleiben :-)
PPS: Assembler - meinem C64 hat es gut getan ...was noch weniger zur Ausgangsfrage beiträgt/kann weg am Montag!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,

dem LINK unter,

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/04_Mitten_im_Leben/01_Rente_und_vorsorge/04_angehoerige_pflegen/angehoerige_pflegen_node.html

können sie vertrauen. Für 2016 gelten noch die dort genannten Werte. Die Antwort vom 23.06.2016 bezog sich tatsächlich schon auf das Recht ab 2017. Sorry, dies hätte in der Expertenantwort erwähnt werden sollen.