Berechnug Witwen/er Rente

von
wanderer

Berechnung der Witwen/wer Rente
Sie JG 1952, Er JG 1947, Heirat 1970
KV Pflichtvers. 1 Kind
Jetzige Altersrente
Sie 1812 € Brutto, Netto 1614 €
Er 2144 € Brutto, Netto 1911 €
Zusatzversorgung ZVK bzw. betr. Rente
Bitte um Berechnung
Wer bekommt was ?

Experten-Antwort

Hallo wanderer,

dem Grunde nach besteht ein Anspruch auf Witwen-/Witwerrente von 60 % der Rente des verstorbenen Ehegatten unter Anrechnung des Einkommens des überlebenden Ehegatten, gilt für beiden Ehegatten. Zum Einkommen zählen die eigene Altersrente und auch die eigene Betriebsrente. Anrechnungsfrei bleibt monatlich ein Freibetrag von 845,59 EUR (West) und 810,22 EUR (Ost).
In den ersten 3 Monaten (sogenanntes Sterbequartal) nach dem Todesmonat, wird kein Einkommen angerechnet, d.h. der überlebende Ehegatte erhält 3 Renten des Verstorbenen ohne Kürzung.

Für eine detaillierte Berechnung wenden Sie sich bitte mit den konkreten Daten zu der Zusatzversorgung und der Betriebsrente an Ihre örtliche Beratungsstelle der Rentenversicherung.

von
Batrix

Ich möchte niemandem zu Nahe treten, aber bei Vorgabe dieser Daten hat der Experte ja richtig erkannt, dass hier das sog. "alte" Hinterbliebenenrecht anzuwenden ist.
Dabei fallen Betriebs- und Zusatzrenten NICHT unter die EK-Anrechnung!

Wann sind "Er" und "Sie" denn in Rente gegangen )welches Jahr)?

von
wanderer

Rentenbeginn er 2007 und Sie 2015
Das mit den alten Recht haben Sie gut beantwortet
(Vertrauensschutz)
HG Wanderer