Berentungsgründe EMR

von
Fan

1. Sind affektive Störungen der häufigste Berentungsgrund?

2. Was sind die zweit und dritt häufigsten Berentungsgründe?

von
Statistikmann

Unter https://statistik-rente.de/drv/extern/publikationen/statistikbaende/documents/Rente_2020.pdf finden Sie sehr viele
Statistiken zum Thema Rente.

Ihre Frage kann man damit allerdings auch nicht beantworten, weil die Deutsche Rentenversicherung in der veröffentlichten Statistik nicht zwischen verschiedenen psychischen Erkrankungen unterscheidet (es gibt nur eine Unterscheidung "mit Sucht" und "ohne Sucht" ) - also keine Unterscheidung zwischen affektiven Störungen und anderen psychischen Erkrankungen unterscheidet.
Und ja die Diagnosen " Psychische Erkrankungen ohne Sucht" sind die häufigsten in der Staistik. Der Anteil ist übrigens bei Frauen mit 46,1 Prozent größer als bei Männern mit 29,2.

Die Diagonsengruppe mit der die wenigsten Leute in EM-Rente gingen war übrigens " Krankheiten der Haut und der Unterhaut"

Die Statistik ist übrigens der Rentenneuzugang 2020, also alle Leute die 2020 eine EM-Rente bewilligt bekamen.

von
Statistikmann Nachtrag

2. Platz : Neubildungen (Krebserkrankungen usw. )
3. Platz : Krankheiten des Muskel-, Skelettsystems und des Bindegewebes

Experten-Antwort

Hallo, Fan,

den Ausführungen und dem Hinweis auf den genannten Link von „Statistikmann“ schließen wir uns an. Weitere Aussagen zur Fragen können wir dazu nicht treffen. Sollten die Aussagen dazu nicht reichen, können Sie sich mit Ihrer zuständigen DRV (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) in Verbindung setzen um evtl. detailliertere Aussagen zu Ihrem erst genannten Punkt in Erfahrung zu bringen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.