Berichtigung Versicherungsverlauf

von
Verstehnischtstan

Nachtrag: Bin kein Rentner! Die zu Unrecht anerkannten Fachschulzeiten führen aufgrund der zeitgleichen hohen Beitragszeit nicht zu zusätzlichen Entgeltpunkten mit der Folge daß es da gar nichts abzuschmelzen gibt, weil es keine zusätzlichen Entgeltpunkte für beitragsgeminderte Zeiten gibt. Und für die Zukunft betrachtet kann man doch auch nicht davon ausgehen, daß die zu unrecht anerkannten Fachschulausbildungszeiten zu einer höheren Rente führen würden, als die zeitgleich hohe Beitragsleistung aufgund Beschäftiogung.
Bitte dies noch zu berücksichtigen
Vielen Dank
mfg