Berufliche Wiedereingliederung

von
MArk

Hallo,

ich habe, aufgrund einer Behinderung, einen Antrag auf Berufliche Wiedereingliederung gestellt. Mein Ziel ist es eine Ausbildung an einem Berufsbildungswerk zu beginnen, um auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Statt einer eindeutigen Antwort habe ich die Aufforderung bekommen mich an einer Rehamaßnahme zu beteiligen. Leider wurde nicht das Ziel der Rehamaßnahme dargestellt.

Dient diese Rehamaßnahme der Feststellung, ob ich Ausbildungsfähig bin?

Vielen Dank für Ihre Antwort

von
DRV

Da niemand Ihren individuellen Fall kennt, wird Ihnen Ihre Frage auch niemand im Forum sicher beantworten können.
Diese Frage kann Ihnen letztendlich sicher nur die Reha bewilligende Stelle beantworten.

Experten-Antwort

Hallo, Mark,

wie schon erwähnt ist es für uns nicht möglich den individuellen Sachverhalt zu klären. Uns bleibt nur der Hinweis, dass Sie sich mit dem zuständigen Sachbearbeiter/in direkt telefonisch in Verbindung setzen. Dort erfahren Sie mehr über das Ziel der geplanten Maßnahme.