berufsschutz

von
peter müller

soweit danke an die expertin trotzdem die frage .muß eine verweisungstätigkeit genannt werden oder nicht ?

von
senf-dazu

bitte im vorherigen Beitrag auf die Experten-Antwort antworten und nicht JEDES MAL einen neuen Beitrag erstellen.

von Experte/in Experten-Antwort

Guten Tag Peter Müller,
ja.
In einem Bescheid über die Ablehnung einer Renten wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit wird in der Regel eine zumutbare Verweisungstätigkeit genannt.

von
Schwarzer Peter

Hallo, lieber,lieber Peter habe ich nicht 3X geschrieben "JA " !!!

MfG
S . P .