berufsschutz vor 1961 geborene

von
wolfi

bin 1958 geboren ,facharbeiter lohngruppe6 im öffentlichen dienst.Kann jetzt meinen beruf nicht mehr ausüben (unter 3 stunden)aber vollschichtig für den allgemeinen arbeitsmarkt tauglich .nun meine frage, habe ich berufsschutz oder bin ich auf alles verweisbar ?

von
wolfi

ja müßte hinhaun

von
W*lfgang

Zitiert von: wolfi
ja müßte hinhaun
...bevor Ihnen die Worte ganz ausgehen:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_240R0

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Wolfi,

in dem von W*lfgang genannten Link erhalten Sie die gewünschten grundsätzlichen Informationen. Ob in der von Ihnen genannten Konstellation der sogenannte Berufssschutz anzuwenden ist, kann hier nicht abschließend geklärt werden. Da Sie vor 1961 geboren sind, wird dies auf jeden Fall geprüft werden. In wie es zu einem Rentenanspruch kommt müssen Sie abwarten. Die Entscheidung wird nach der Begutachtung getroffen.