Bezahlt frei wegen Beerdigung

von
Anne72

Guten Tag,mache eine Reha zur Teilhabe am Arbeitsleben.Am Mittwoch wird meine Mutter beerdigt.Muss ich dafür wirklich Erholungsurlaub nehmen?Laut Rehaberaterin gibt es keinen Sonderurlaub,da ich keine regulaere Arbeitnehmer unw bin.

von
Schade

Meinen Sie das wirklich ernst? Treibt Sie die Geldgier oder was?

Ist Ihnen Ihre Mutter nicht Wert notfalls 1 Tag Ihre wertvollen Erholungsurlaubes zu opfern?

Wenn Sie der Rehaberaterin nicht glauben, dann beantragen Sie alles schriftlich, die DRV prüft das und Sie klagen meinetwegen gegen den ablehnenden Bescheid.

von
Genervter

So eine Frage kann man tatsächlich nur in ein anonymes Forum setzen.
Von Angesicht zu Angesicht würde man Ihnen sagen „Sie sollten sich schämen“!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Anne,
nach den bundesweit einheitlichen Regelungen für diese Fehlzeit haben Sie einen Anspruch auf Übergangsgeld für 2 Kalendertage. Meine herzliche Anteilnahme für diese schmerzhafte Zeit.
Viele Grüße