Darf ich 450 Euro dazu verdinnen .wen ich Teilhabe am Arbeitsleben Leistung beziehe

von
Konstantin

Moin .Darf kann 450 Euro Minijob .ausüben wenn mann Leistung Teilhabe am Arbeitsleben bezieht

von
???

Grundsätzlich ja.
Voraussetzungen:
Der Nebenjob darf sich nicht auf die Maßnahme auswirken.
Der Nebenjob darf nicht bei einem Arbeitgeber sein, bei dem man ein Praktikum, Ausbildung ... macht. Dann gelten andere Regeln.

Experten-Antwort

Hallo Konstantin,

grundsätzlich ist es möglich, neben dem Bezug von Übergangsgeld einen Minijob auszuüben. Allerdings sollte durch die Ausübung des Minijobs die Teilhabe am Arbeitsleben nicht beeinflusst werden. Deshalb sollten Sie sich vorsichtshalber von Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger das Ganze noch bestätigen lassen.