Dauer bis Rentenbescheid

von
Kurt

Hallo,
eine Frage vielleicht kann mir jemand bei meiner "Ungeduld" helfen.
Im September 2019 habe ich einen Antrag auf volle EMR gestellt. Bis heute habe ich seit 4 Jahren eine halbe EMR. Im September 2020 also ein Jahr später hatte ich dann einen Termin bei einem Gutachter. Dieser sagte mir schon das ich nicht mehr Arbeitsfähig bin und auch die DRV hat mir schon Formulare für sonst. Einkünfte zur Berechnung der Rente geschickt. Auch das ist jetzt schon wieder ein Monat her. Kann mir jemand sagen wie lange so was dauert bis ich dann den Rentenbescheid bekomme? Mein Arbeitgeber fragt schon dauernd ob ich wieder komme um evtl. anders zu planen und ich will ihm meine volle EMR erst sagen wenn ich etwas schriftliches habe.
Danke für Bemühungen

von
W°lfgang

Hallo Kurt,

1 - 6 Monate?! ...oder auch nach hinten offen, wenn Widerspruch und Klage folgen, sofern Sie mit dem Ergebnis nicht einverstanden sind.

Sie haben erst kürzlich/vor 1. Monate, den Antrag auf volle EMRT gestellt. Da Sie bereits eine halbe EMRT (vermt. auf Dauer?) erhalten, ist Ihr Antrag beim soz.-med. Dienst der DRV nicht so ganz auf der Prioritätenliste ;-)

Anruf bei Ihrem Sachbearbeiter könnte mehr aussagen, als ein Forum hier ohne Akteneinsicht und Entscheidungsbefugnis ...und etwaiger 'Erfahrungswerte' von Altfällen <- die Sie sicher nicht betreffen *g

Gruß
w.

von
Was soll das

Der Experte hat Ihnen schon geantwortet und Sie stellen Ihre Frage hier erneut. Was soll das?

von
Kurt

Zitiert von: Was soll das
Der Experte hat Ihnen schon geantwortet und Sie stellen Ihre Frage hier erneut. Was soll das?

War ein Versehen, sieht man an der Uhrzeit der Einstellung.
Bitte das nächste mal genauer lesen dann spart man viel Arbeit.

von
Dachdecker

Zitiert von: Was soll das
Der Experte hat Ihnen schon geantwortet und Sie stellen Ihre Frage hier erneut. Was soll das?

Nur die Ruhe, - die Fragesteller hier sind i.d.R. nicht mehr Jüngsten. Also: "Ruhig Brauner" (Pferd).