Deutsche Rentenversicherung

von
Welcome

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Homepage der DRV wird mitgeteilt:

Seit zehn Jahren bieten Träger der Deutschen Rentenversicherung auf einem eigenen Portal Rat und Hilfe auch in Fragen der zusätzlichen Altersvorsorge. Wer eine Frage hat, kann sie im Forum stellen und bekommt prompt eine Antwort von erfahrenen Experten der Rentenversicherung.

Dann erwarte ich auch von diesem Forum von erfahrenen Experten eine Antwort.

Beobachte seit einiger Zeit die Usereinträge und stelle fest, dass jeder beliebige seinen unqualifizierten Statement abgeben kann. Vielleicht zählt hier auch die Quantität eine große Rolle und nicht die Qualität.

mfg

von
Fastrentner

Zitiert von: Welcome
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Homepage der DRV wird mitgeteilt:

Seit zehn Jahren bieten Träger der Deutschen Rentenversicherung auf einem eigenen Portal Rat und Hilfe auch in Fragen der zusätzlichen Altersvorsorge. Wer eine Frage hat, kann sie im Forum stellen und bekommt prompt eine Antwort von erfahrenen Experten der Rentenversicherung.

Dann erwarte ich auch von diesem Forum von erfahrenen Experten eine Antwort.

Beobachte seit einiger Zeit die Usereinträge und stelle fest, dass jeder beliebige seinen unqualifizierten Statement abgeben kann. Vielleicht zählt hier auch die Quantität eine große Rolle und nicht die Qualität.

mfg

Wenn Sie dieses Forum schon länger beobachten, dann wissen Sie doch, dass eine Registrierung seitens der Forenbetreiber nicht gewünscht ist und es folglich ein offenes Forum, in dem jeder sein Statement abgibt, ist und auch wohl bleibt.
Was wollen Sie denn dann mit Ihrem Beitrag erreichen?

Experten-Antwort

Hallo Welcome,

ja, wir sind ein Forum, das keine Registrierung verlangt - aus gutem Grund:

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/loeschung-beleidigender-und-unsinniger-beitraege.html

Sie finden weit mehr hilfreiche Posts als Posts mit störendem Inhalt. Unsere Experten und konstruktiven Stammuser haben schon in diesem Jahr viele Tausend Fragen beantwortet.

Herzliche Grüße
Ihr Admin

von
Dietmar

Danke für die tollen Beratungen. Habe gerade den Fachartikel auf https://www.rentenversicherung-testbericht.de/dynamik/ gelesen. Nun will ich gerne von Ihnen Wissen, ob man bei der privaten Altersvorsorge eine Dynamik mit einbauen soll oder nicht? Schließlich kommt man laut der Regierung nicht drum eine abzuschließen.

von
W*lfgang

Zitiert von: Dietmar
Habe gerade den Fachartikel auf https://www.rentenversicherung-testbericht.de/dynamik/ gelesen. Nun will ich gerne von Ihnen Wissen, ob man bei der privaten Altersvorsorge

Hallo Dietmar,

vermeintlich Fach und _vom Fach-bewertet_ geht schon mal ganz schön weit auseinander ;-)

Ihr übermittelter Link

https://www.rentenversicherung-testbericht.de/impressum/

lässt einen privaten Anbieter erkennen. Sie können Ihn kontaktieren und dann mit Aussagen der DRV vergleichen.

Die DRV hat eine gesetzlich 'eingebaute' Dynamik auf die bisher/künftigen Rentenanwartschaften ...private Anbieter mögen Ihnen auch eine aktuell zielführende Prognose unter Berücksichtigung von zz. marktüblichen Zinsen/Überschussbeteiligungen (*hüstel) erstellen können. Was Sie hier/DRV ./. private Anlage erwarten können, kann Ihnen in 20/30/40 Jahren niemand sagen - die DRV war da in den letzten Jahrzehnten nicht unbedingt der Verlierer - System bezogen eben, da 'verbrennt' kein Kapital :-)

Gruß
w.