diskreditierendes Schreiben in Akte

von
Donald

JA,ja.Da kommt er wider durch der gute ordentliche und pflichtbewusste Deutsche mit der Zipfelmütze auf dem Kopf.Anonym heisst doch sich nicht verraten wollen.Und wenn es so sein soll werde ich mich auch nicht verraten bei meinem Verrat.Der Sachbearbeiter vereitelt eine Straftat?Hm.Da kommen auf meinem Schreibtisch schreiben in Form einer gekrakelten Kinderschrift aus dem hervorgeht,dass der so kranke Nachbar gerade wieder seinen Garten umgräbt obwohl der doch Erwerbsunfähig ist.Da ruft der Anonyme an und erzählt mir was vom Pferd über seinen Schwager der doch nur den Staat ausnütze.Un was soll ich nun melden?.Das ist Mist hoch iergendwas und für mich nicht relevant.Ende.

von
GroKo

Zitiert von: Donald

JA,ja.Da kommt er wider durch der gute ordentliche und pflichtbewusste Deutsche mit der Zipfelmütze auf dem Kopf.Anonym heisst doch sich nicht verraten wollen.Und wenn es so sein soll werde ich mich auch nicht verraten bei meinem Verrat.Der Sachbearbeiter vereitelt eine Straftat?Hm.Da kommen auf meinem Schreibtisch schreiben in Form einer gekrakelten Kinderschrift aus dem hervorgeht,dass der so kranke Nachbar gerade wieder seinen Garten umgräbt obwohl der doch Erwerbsunfähig ist.Da ruft der Anonyme an und erzählt mir was vom Pferd über seinen Schwager der doch nur den Staat ausnütze.Un was soll ich nun melden?.Das ist Mist hoch iergendwas und für mich nicht relevant.Ende.

"JA,ja.Da kommt er wider durch der gute ordentliche und pflichtbewusste Deutsche mit der Zipfelmütze"
Bist Du auch so oder sind das immer die anderen Deutschen?

von
Schorsch

Zitiert von: Donald

Anonym heisst doch sich nicht verraten wollen.

Ja und?
Es ist nicht immer klug seine Identität zu verraten, wenn man primitive Racheakte von irgendwelchen asozialen Proleten befürchten muss.
Zitiert von: Donald

Der Sachbearbeiter vereitelt eine Straftat?

Genau das tut er, wenn er eigenmächtig Briefe aus einer Akte entfernt, die auf eine mögliche Straftat hinweisen.
Zitiert von: Donald

Hm.Da kommen auf meinem Schreibtisch schreiben in Form einer gekrakelten Kinderschrift aus dem hervorgeht,dass der so kranke Nachbar gerade wieder seinen Garten umgräbt obwohl der doch Erwerbsunfähig ist.Da ruft der Anonyme an und erzählt mir was vom Pferd über seinen Schwager der doch nur den Staat ausnütze.Un was soll ich nun melden?.Das ist Mist hoch iergendwas und für mich nicht relevant.Ende.

Ihr Schreibstil ist auch nicht viel besser.
Und ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass SIE an irgendeinem wichtigen Schreibtisch sitzen und Akten bearbeiten.
Das will ich zumindest nicht hoffen!

MfG

von
Herz1952

Hallo "Aufmerksamer Nachbar",

Sozialleistungen sind kein Geschenk, sondern ein gesetzlicher Rechtsanspruch. Ich unterstelle Ihnen jetzt allerdings nicht, dass Sie mich auch denunziert hätten, als ich 2 qm meines Gartens umgegraben habe. So klug wären Sie auch gewesen, Sie hätten bestimmt gemerkt, dass ich nach 5 Spatenstichen immer ein Bier gebraucht hätte und 10 Minuten Pause :-).

Aber Schwarzarbeiter kann die RV leichter dadurch ausfindig machen, weil diese ja angemeldet sind (450,-- Euro-Job genügt). Sollte dies nicht der Fall sein, gibt es auch "schwarze Arbeitgeber".

Haben Sie auch schon so jemanden angezeigt? Die ermittelt aber der Zoll. Dazu sind Sie als Detektiv kaum in der Lage, da müssten Sie sich einen Haussuchungsbefehl ausstellen lassen.

Man sollte aber wegen Einzelfällen keinen Generalverdacht herleiten.

Wenn ich alles aufgedeckt hätte in diesem Bereich, wäre ich selber Hartz 4 Empfänger geworden, weil ich die Loyalität gegenüber meinem(n) Arbeitgebern nicht gewahrt hätte.

Man liebt den Verrät und nicht den Verräter.

Aber im Falle Ihrer Nachbarn haben Sie schon erklärt, wie das entstanden ist. Da ist vielleicht ein Fehler bei der Beurteilung passiert. Solche Fehler gibt es aber im umgekehrten Falle auch.

von
Donald

Zitiert von: Schorsch

Zitiert von: Donald

Anonym heisst doch sich nicht verraten wollen.

Ja und?
Es ist nicht immer klug seine Identität zu verraten, wenn man primitive Racheakte von irgendwelchen asozialen Proleten befürchten muss.
Zitiert von: Donald

Der Sachbearbeiter vereitelt eine Straftat?

Genau das tut er, wenn er eigenmächtig Briefe aus einer Akte entfernt, die auf eine mögliche Straftat hinweisen.
Zitiert von: Donald

Hm.Da kommen auf meinem Schreibtisch schreiben in Form einer gekrakelten Kinderschrift aus dem hervorgeht,dass der so kranke Nachbar gerade wieder seinen Garten umgräbt obwohl der doch Erwerbsunfähig ist.Da ruft der Anonyme an und erzählt mir was vom Pferd über seinen Schwager der doch nur den Staat ausnütze.Un was soll ich nun melden?.Das ist Mist hoch iergendwas und für mich nicht relevant.Ende.

Ihr Schreibstil ist auch nicht viel besser.
Und ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass SIE an irgendeinem wichtigen Schreibtisch sitzen und Akten bearbeiten.
Das will ich zumindest nicht hoffen!

Trump ist auch Presi.geworden oder? Merkel verkauft Deutschland oder? Was glauben Sie was man in diesem unserem Lande denn können muss um am Schreibtisch zu arbeiten?

MfG

von
Donald

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Donald

JA,ja.Da kommt er wider durch der gute ordentliche und pflichtbewusste Deutsche mit der Zipfelmütze auf dem Kopf.Anonym heisst doch sich nicht verraten wollen.Und wenn es so sein soll werde ich mich auch nicht verraten bei meinem Verrat.Der Sachbearbeiter vereitelt eine Straftat?Hm.Da kommen auf meinem Schreibtisch schreiben in Form einer gekrakelten Kinderschrift aus dem hervorgeht,dass der so kranke Nachbar gerade wieder seinen Garten umgräbt obwohl der doch Erwerbsunfähig ist.Da ruft der Anonyme an und erzählt mir was vom Pferd über seinen Schwager der doch nur den Staat ausnütze.Un was soll ich nun melden?.Das ist Mist hoch iergendwas und für mich nicht relevant.Ende.

"JA,ja.Da kommt er wider durch der gute ordentliche und pflichtbewusste Deutsche mit der Zipfelmütze"
Bist Du auch so oder sind das immer die anderen Deutschen?

Alle Deutschen sind so. Lache. Wer sagt denn,dass ich ein Deutscher bin? Es ist eine Schande dieses Land.England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

von
Friedhelm

Zitiert von: Herz1952

Sozialleistungen sind kein Geschenk, sondern ein gesetzlicher Rechtsanspruch.

Wenn ein Langzeitarbeitsloser Bargeldleistungen ausgezahlt bekommt ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen, darf man wohl von Geschenken reden.
Kommen Sie jetzt bloß nicht mit den Mitwirkungspflichten.
Wer absolut nicht mitwirken will, findet immer Möglichkeiten, sich davor zu drücken.
Falls Sie das bestreiten wollen, empfehle ich Ihnen einen kurzen Abstecher ins TACHELES-Forum.
Zitiert von: Herz1952

Haben Sie auch schon so jemanden angezeigt?

Zitiert von: Aufmerksamer Nachbar

Ich konnte meine Verdachtsfälle bisher immer mit Fotos untermauern, die die Betrüger bei verdächtigen Arbeitsaktivitäten zeigten.
Es wurden daraufhin immer Ermittlungsverfahren eingeleitet, die fast immer erfolgreich waren.

Ich glaube kaum, dass der User Ihre Ratschläge benötigt.
Der weiß schon, was er macht.

von
Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

von
Donald

Zitiert von: Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

Danke!! Diesen Platz nehme ich gerne an. Wahrheit tut halt weh. Auch Ihnen.

von
Donald

Aufmerksamer Nachbar. Du armer Wicht.

von
Dagobert

Zitiert von: Aufmerksamer Nachbar

Raten Sie mal, was ein Steuern zahlender Arbeitnehmer vom Finanzamt zu hören bekommt, wenn er versehentlich 2 Euro zu wenig Kfz-Steuern überwiesen hat.

Aber Fürsorgeempfänger kassieren jeden Monat den Verdienst einer Bäckereiverkäuferin, ohne dafür die geringste Gegenleistung erbringen zu müssen.
Und anstatt sich dafür bei den Steuerzahlern zu bedanken, wird nur gefordert und gemeckert.


DANKE, Sie sprechen das aus, was Millonen Menschen denken !!

von
GroKo

Zitiert von: Donald

Zitiert von: Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

Danke!! Diesen Platz nehme ich gerne an. Wahrheit tut halt weh. Auch Ihnen.

von
GroKo

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Donald

Zitiert von: Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

Danke!! Diesen Platz nehme ich gerne an. Wahrheit tut halt weh. Auch Ihnen.



Alles wird gut, Jesus liebt auch Dich, auch wenn es Ihm schwer fällt.

von
Gernot K.

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Donald

Zitiert von: Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

Danke!! Diesen Platz nehme ich gerne an. Wahrheit tut halt weh. Auch Ihnen.



Alles wird gut, Jesus liebt auch Dich, auch wenn es Ihm schwer fällt.

Am meisten liebt Jesus die, welcher früher in einer LPG gearbeitet und Schweine durchgewunken haben.

von
Gernot K.

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Donald

Zitiert von: Friedhelm

Zitiert von: Donald

England hat seinen Platz Eins jetzt leider an die Amis abgeben müssen. Platz Eins des dümmsten Volkes auf der Welt. Wir Deutschen halten aber stolz den 3.Platz.

Dafür haben Sie Platz 1 als Dummschwätzer verdient.
Glückwunsch !!

Danke!! Diesen Platz nehme ich gerne an. Wahrheit tut halt weh. Auch Ihnen.



Alles wird gut, Jesus liebt auch Dich, auch wenn es Ihm schwer fällt.

Am meisten liebt Jesus die, welcher früher in einer LPG gearbeitet und Schweine durchgewunken haben.