Dispositionsrecht

von
Thekla

Hallo!

Wie muss das "Dispositionsrecht" ausgewiesen sein? Muss dort eine § stehen oder reichen es, wenn geschrieben wird:

Text laut Krankenkasse:
Wichtig: Ihr Antrag kann nur in wenigen Ausnahmesituationen und nur mit unserer Zustimmung geändert werden. Melden sie sich daher unbedingt bei uns, wenn Sie
*ihren Reha Antrag zurückziehen
* den Beginn der Reha-Maßnahme verschieben oder
* eine andere Klinik wählen

Diese Änderungen können sich ebenfalls auf die weitere Zahlung des Krankengeldes auswirken.

Ein § wurde im gesammten Schreiben nicht gennannt.

Grüßle
Thekla

von
Larez

Eigentlich eine Frage an die Krankenkasse bzw. ein entsprechendes Forum-aber ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster, und behaupte dass es kein Formvorschrift gibt, und es darum ausreicht das Sie persönlich in der Lage sind zu verstehen was gewollt ist, um Ihr handeln daran auszurichten.

Experten-Antwort

Hallo Thekla,
der User Larez hat es schon richtig gesagt: Die Enschränkung des Dispositionsrechts nach § 51 SGB V betrifft nicht das Rechtsgebiet der Deutschen Rentenversicherung.
Bitte wenden Sie sich entsprechend an Ihre Krankenkasse, einen Sozialverband oder andere Beratungsstellen.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.