Doppelte Berücksichtigung der Angestelltenzeit für Pension und Rente

von
Wolfgangchen

Hallo,
toll, dass ich dieses forum gefunden habe.
Ich bin seit ca. 2 Jahren Pensionär in Baden-Württemberg und bekomme ende des Jahres noch zusätzlich eine Rente.
Ich habe einige Jahre als angestellter Lehrer gearbeitet.
Diese Zeit wurde mir als ruhegehaltsfähige Zeit angerechnet. Ebenso wurde mir die Zeit als Rente angerechnet.
Nun meine Frage:
Ist diese doppelte Berücksichtigung richtig, oder wird mir von irgendeiner Stelle was gekürzt?
Falls ja, von welcher?
Vielen Dank für die Mühe und mit besten Grüßen!!!

von
Hobbyexperte

Die Rentenversicherung zahlt für die Zeiten als Angestellter eine volle Altersrente.

Möglicherweise wird diese Rente dann jedoch nach den Vorschriften Ihres Beamtenrechts ganz oder teilweise auf Ihre Pension angerechnet.

Nähere Auskünfte dazu erhalten Sie allerdings nur bei Ihrem Dienstherrn.

von
Andreas

Vielleicht ist das relevant für Sie:

https://lbv.landbw.de/-/erhohung-des-ruhegehaltssatzes

Experten-Antwort

Hallo Wolfgangchen,
ich möchte auf die Antwort von `Hobbyexperte` verweisen.
Die Rentenversicherung zahlt für die verbeitragten Abeitsjahre in Angestelltenverh. eine Altersrente.
Eine Anrechnung/Verrechnung dürfte aber vermutlich im Bereich des Beamtenversorgungsrechts BaWü greifen. Wie diese Anrechnung/Verrechnung konkret ausschauen wird und ob es Wege/Möglichkeiten gibt dieser Anrechnung/Verrechnung zu entgehen, müssten sie mit ihrer Versorgungsdienststelle besprechen.

Interessante Themen

Gesundheit  Startseite 

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Erschwernissen

Wer nicht kerngesund ist, bekommt eine Berufsunfähigkeitsversicherung oft nur mit sogenannten Erschwernissen. Ist das schon das Aus? Nicht unbedingt.

Rente 

Rente beantragen – aber wann?

Der richtige Zeitpunkt für den Rentenantrag: Wann angehende Ruheständler aktiv werden sollten und wie sich ein späterer Rentenantrag auf die...

Altersvorsorge 

Der Börsen-Hype um Wasserstoff

Viele Anleger in Deutschland setzen auf Wasserstoff-Aktien – und hoffen auf prächtige Gewinne an der Börse. Die Risiken sind hoch, lassen sich aber...

Altersvorsorge 

Die 7 Erfolgsregeln der Altersvorsorge

Ein Geheimrezept für ein Vermögen im Ruhestand gibt es nicht. Wer aber einige Regeln beachtet, legt damit die Grundlage für eine erfolgreiche...

Rente 

Rentenminderung ausgleichen – so geht‘s

Ab dem 50. Geburtstag können Sie mit freiwilligen Rentenbeiträgen Ihre Rente erhöhen oder eine Rentenminderung ausgleichen.