Doppeltes Schnäppchen

von
Aurichs Ossi

Die Nachzahlerei nach §187a ist für Entgeltpunkte Ost derzeit ein doppeltes Schnäppchen, sagt mein Mann. Warum macht der Gesetzgeber das so, ist das Aufbauhilfe?

Fragt jedenfalls Aurichs einziger Ossi

von
W*lfgang

Zitiert von: Aurichs Ossi
Die Nachzahlerei nach §187a ist für Entgeltpunkte Ost derzeit ein doppeltes Schnäppchen, sagt mein Mann. Warum macht der Gesetzgeber das so, ist das Aufbauhilfe?
Fragt jedenfalls Aurichs einziger Ossi

Hallo doppeltes Schnäppchen,

lassen Sie ihn auf sein Rentenkonto die Ausgleichszahlung auf sein Rentenkonto einzahlen, sich dann anschließend scheiden - ja, er hat den Weitblick/Sie dann das Doppelte Viertel daraus ...und vom Doppelten kann keine Rede sein. Raten Sie ihm, sich besser doppelt beraten zu lassen, bevor er Ihre gemeinsamen Ersparnisse 'verzockt' ;-)

Gruß
w.
PS: Vermeiden Sie es, Ihrem Mann Rauschmittel in den Tee zu mischen, auch wenn der Norden gerade zuerst unterkühlt wird ...

von
Jonny

Zitiert von: Aurichs Ossi
Die Nachzahlerei nach §187a ist für Entgeltpunkte Ost derzeit ein doppeltes Schnäppchen, sagt mein Mann. Warum macht der Gesetzgeber das so, ist das Aufbauhilfe?

Fragt jedenfalls Aurichs einziger Ossi

Das ist dann wohl so

http://www.sozialpolitik-portal.de/rente/beitraege-nach-paragraph-187a-sgb-vi-2017

Meint ein Fastossi

Experten-Antwort

Der interessante Beitrag unter dem von „Jonny“ benannten Link erläutert die sehr komplexen Zusammenhänge, die dazu führen, dass der Ausgleich von Rentenminderungen für Versicherte mit Entgeltpunkten Ost zu anderen „Konditionen“ möglich ist. Ob man davon Gebrauch macht, bleibt eine persönliche Entscheidung. Fordern Sie eine individuelle Berechnung an und prüfen Sie die steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge. Danach können Sie entscheiden, ob es für Sie ein „doppeltes Schnäppchen“ darstellt.

von
Hirnbeiss

Zitiert von: W*lfgang
Zitiert von: Aurichs Ossi
Die Nachzahlerei nach §187a ist für Entgeltpunkte Ost derzeit ein doppeltes Schnäppchen, sagt mein Mann. Warum macht der Gesetzgeber das so, ist das Aufbauhilfe?
Fragt jedenfalls Aurichs einziger Ossi

Hallo doppeltes Schnäppchen,

lassen Sie ihn auf sein Rentenkonto die Ausgleichszahlung auf sein Rentenkonto einzahlen, sich dann anschließend scheiden - ja, er hat den Weitblick/Sie dann das Doppelte Viertel daraus ...und vom Doppelten kann keine Rede sein. Raten Sie ihm, sich besser doppelt beraten zu lassen, bevor er Ihre gemeinsamen Ersparnisse 'verzockt' ;-)

Gruß
w.
PS: Vermeiden Sie es, Ihrem Mann Rauschmittel in den Tee zu mischen, auch wenn der Norden gerade zuerst unterkühlt wird ...

Wem soll dieser Beitrag helfen? Schade um jeden einzelnen Pixel, der von weiss auf schwarz musste.