Drogentests?

von
puffer

Hey,

werden in der Reha Drogentests gemacht?

der Puffer

von
Bruder Lustig

in meiner Reha haben wir sogar Alkohol getestet.

von
puffer

Leider ist in unserer Gesellschaft Alkohol ja auch verbreitet akzeptiert, während das bei anderen Drogen anders ist. :-(

puffer

von
Siehe hier

Während einer Rehabilitationsmaßnahme ist üblicherweise weder der Konsum von Alkohol noch von anderen Drogen erwünscht. Diesbezüglich hat die durchführende Klinik das 'Hausrecht'. Ob das bei einer z.B. orthopädischen Reha kontrolliert wird, kann entsprechend sicher in der Hausordnung der Klinik verankert sein.

Auf jeden Fall findet eine Kontrolle sowohl wegen Alkohol als auch wegen Drogen statt, wenn Sie eine Maßnahme in einer Suchtklinik durchführen.

In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie aber, sofern Sie üblicherweise regelmäßig Drogen konsumieren, dem zuständigen untersuchenden Arzt in der Klinik dies mitteilen und nicht beschönigen. Er hat dann die Möglichkeit, Ihren Behandlungsplan und insbesondere evtl. notwendige Medikamente, den Umständen anzupassen.

Experten-Antwort

Hallo Puffer,

"Siehe hier" hat den Sachverhalt passend dargestellt. Drogenkonsum während einer Rehabilitationsleistung führt in der Regel zu einem Abbruch.

Den letzten Punkt möchten wir dahingehend ergänzen, dass bereits vor Reha-Antritt eine Suchtproblematik dem Rentenversicherungsträger und/oder der Reha-Einrichtung mitgeteilt werden sollte, falls diese nicht bereits durch den Reha-Antrag bekannt ist. Nur so können wir die bestmögliche Rehabilitationseinrichtung und die passende Rehabilitationsleistung für Sie finden.