DRV Laatzen - Rehaeinrichtungen Orthopädie

von
Fischer

leider hat die DRV Laatzen nur 2 Rehakliniken für Orthopädische Erkrankungen anzubieten.

Da beide Kliniken Bad Eisen, Bad Pymont mehr als bekannt sind, durch etliche AHB´s und Rehaaufenthalten, würde ich gerne mal eine andere Rehaklinik kennenlernen.
Beim Widerspruch, keine Chance, keine Wahl einer anderen Rehaklinik möglich, es stehen nur diese beiden Kliniken zu Verfügung und fertig. Beide Kliniken befinden sich zudem in der gleich Gegend.

Meine Frau ist bei der DRV Strahlsund, da stehen mehr Rehakliniken zur Auswahl. Auch gab es ein Mitspracherecht bei einen Widerspruch, und es folgte eine Änderung der Rehaklinik.

Wieso gibt es immer noch solche Unterschiede?
Ist doch seit Jahren alles eine große Familie geworden.....

Und hat man keinerlei Chance bei einem Rehaaufenthalt eine andere Rehalklinik, außer Bad Pymont/Bad Eisen kennenzulernen?

Danke!

von
Claudia

Man kann sich in ganz Deutschland eine Klinik aussuchen.
Allerdings sind die Kosten der Anfahrt limitiert, man erhält maximal 170€ (140€? Genaue Summe weiß ich grad nicht) und muss den Rest selber zahlen.

Ich hatte bereits 6 Rehas ( 4 AHBs und zwei psychosomatische) und habe mir alle Kliniken selbst ausgesucht.
Es gibt ein sogenanntes Wunsch- und Wahlrecht, Dh man kann zwischen allen Kliniken wählen, die der Indikation entsprechen/ zeitnah aufnehmen können und Kooperationsvertrag mit der DRV haben.

Gerade bei psychosomatische ist es zb wichtig, das es dort auch schön ist. Und ich wollte Berge usw und war in Berchtesgaden ( ich wohne in Hamburg) das war ein Traum.

Aber auch bei Orthopädische wollte ich schön ans Meer und das tut ja auch der Genesung gut.
Bedenke jedoch, dass du ( falls du Taxi fahren musst) nicht weit kommst mit den Höchstsatz für die Anfahrt

von
Reha

Hallo,

vielleicht finden Sie hier Ihre Wunschklinik:

https://www.kbs.de/DE/05_medizinisches_netz/2_reha-kliniken/reha-kliniken.html?nn=110448

Experten-Antwort

Hallo Fischer,
grundsätzlich haben Sie ein Wunsch- und Wahlrecht bei den einzelnen Rentenversicherungsträgern. Allerdings ist die Deutsche Rentenversicherung dabei an die Kliniken gebunden, die Ihren jeweiligen Indikationen entsprechen. Und nicht jede Klinik, wird auch von jedem Rentenversicherungsträger belegt. Aus welchem Grund die DRV Laatzen Ihnen nun nicht entgegen kommt, bezüglich Ihres Wunsch- und Wahlrechtes, kann in diesem Forum nicht geklärt werden. Hierzu müssen Sie sich direkt an die DRV Laatzen wenden.