Einkommen Erwerbsminderungsrente

von
Neu

Gelten Kapitalerträge, also Zinsen und Dividenden auch als Einkünfte im Sinne der Rentenversicherung?

von
Schade

Wenn es Ihnen - wie in der Überschrift beschrieben - um das Einkommen neben einer EM Rente geht, dann nicht.....

von
Neu

Zitiert von: Schade

Wenn es Ihnen - wie in der Überschrift beschrieben - um das Einkommen neben einer EM Rente geht, dann nicht.....

Also ich meine wenn man eine Erwerbsminderungsrente bezieht und Kapitalerträge durch Zinsen und Dividenden hat. Muss man dann diese Kapitalerträge angeben?

von
W*lfgang

Zitiert von: Neu
Also ich meine wenn man eine Erwerbsminderungsrente bezieht und Kapitalerträge durch Zinsen und Dividenden hat. Muss man dann diese Kapitalerträge angeben?
Neu,

wenn das Einkünfte sind, die Sie im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit/Gewerbe erzielen: ja.

Sind es lediglich Einkünfte, die Sie mit Ihrem privaten Kapital erzielen - quasi Monopoly am Finanzmarkt spielen: nein.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Neu,

Einkünfte aus Kapitalvermögen sind keine Einkünfte, die als Hinzuverdienst bei einer Rente wegen Erwerbsminderung berücksichtigt werden.
Etwas anderes gilt nur, wenn - wie von W*lfgang schon erwähnt - das Finanzamt derartige Einkünfte den Einkünften aus selbständiger Tätigkeit, Gewerbebetrieb oder aus Land- und Forstwirtschaft zuordnet. Dies ergibt sich aus dem Einkommensteuerbescheid.