EM Rente Verlängerung

von
Verunsichert

Ich habe vor 3,5 Monaten den Verlängerungsantrag gestellt da die EM Rente auf 2 Jahre befristet war und dieses Jahr ( Dez ) ausläuft. Mehrere Arztberichte dazu gelegt und nun wurde die Psychiaterin auch angeschrieben ( wo ich regelmässig in Behandlung bin) da ich informiert wurde das man sie noch einmal aufgefordert hat den Bericht zu schicken hat sie das auch vor 10 Tagen abgeschickt. Heute habe ich mich getraut bei der DRV anzurufen ob diese Unterlagen eingegangen sind ( leider waren vorher Unterlagen nicht eingegangen und deshalb fragte ich nach. Ich bekam die Auskunft es sei nichts eingegangen( in der Praxis kann ich nicht nachfragen da diese bis 20.8. Urlaub hat ) und es sei auch unwichtig ob die Unterlagen da wären , es sei schon am 29.7. eine Entscheidung getroffen worden. Diese Aussage hat mich in sofern verunsichert da doch der Bericht sicherlich noch ausschlaggebend sein könnte . Nun meine Frage ( gern Expertenantwort ) kann es denn sein das vor dem Eintreffen eine Entscheidung getroffen wird ? nun mache ich mir Sorgen das eine Ablehnung getroffen wurde. 2. Frage ... wie lange dauert in der Regel die Post nach der Entscheidung bis sie bei mir im Briefkasten liegt. Bei meinem 450 Euro Minijob wurde auch beim Arbeitgeber nachgefragt ( ich arbeite nur 2 Std an 2 Tagen in der Woche ) diese Schreiben lag auch bereits vor.
Ich danke im Voraus . Bitte keine Anfeindungen und Beleidigungen , bin schon unsicher genug .

von
DTH

wenn sich Ihr Gesundheitszustand nicht verbessert hat gegenüber der letzten Genehmigung und davon gehe ich nach Ihren Schilderungen mal aus, denke ich dass Ihre Verlängerung normalerweise ohne Beanstandung genehmigt wird.

Da Sie ja auch nur noch geringfügig arbeiten wird ja auch von Ihrer Seite dargelegt, dass der Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente gerechtfertigt ist.

Ich bin allerdings kein Experte und kein mitschreibendender Mitarbeiter der Rentenversicherung wie der KSC.

Das ist nur meine Vermutung.

Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Glück und alles Gute und drück die Daumen, wobei ich denke dass das gar nicht nötig ist, weil ich glaube, dass alles seine gerechten und normalen Bahnen läuft.

von
Verunsichert

Danke für ihre freundliche und emphatische Antwort die ich gern gelesen habe. Auch ich wünsche Ihnen alles Gute .

von
KSC

Wenn am 29.07. die Entscheidung getroffen wurde, erhalten Sie die Entscheidung doch wohl irgendwann in diesem Monat - also noch 4 Monate vor Ende der Zeitrente.

Dann ist noch massig Zeit zu reagieren. Aber heute weiß doch keiner was entschieden wurde. Möglicherweise sorgen Sie sich völlig umsonst?

Wer weiß? Alles Gute

von
Nicht zu glauben

Woher soll denn der Experte, wie auch andere User hier wissen, welche Unterlagen für welche Entscheidung herangezogen werden?
Das sagt doch schon der gesunde Menschenverstand, dass derartige Aussagen nur die zuständige Sachbearbeitung Ihres Rententrägers treffen kann.
Über derartige Fragen kann man nur verständnislos den Kopf schütteln.

von
Verunsichert

Tja , da sind sie anderen Menschen mit ihrem gesunden Menschenverstand wohl weit voraus , an Empathie fehlt es aber . Hauptsache sie haben mal ausgeteilt .

von
DTH

Zitiert von: Nicht zu glauben
Woher soll denn der Experte, wie auch andere User hier wissen, welche Unterlagen für welche Entscheidung herangezogen werden?
Das sagt doch schon der gesunde Menschenverstand, dass derartige Aussagen nur die zuständige Sachbearbeitung Ihres Rententrägers treffen kann.
Über derartige Fragen kann man nur verständnislos den Kopf schütteln.

dass jemand hier einfach nur mal einen Zuspruch oder eventuell Erfahrungswere (auch wenn die natürlich nicht aussagefähig sind weil es alles Einzelfälle sind)lesen möchte um sich zu beruhigen oder danach ein besseres Gefühl zu haben, verstehen Sie scheinbar nicht.

von
Nicht zu glauben

Zitiert von: Verunsichert
Tja , da sind sie anderen Menschen mit ihrem gesunden Menschenverstand wohl weit voraus , an Empathie fehlt es aber . Hauptsache sie haben mal ausgeteilt .

Auch typisch für Fragesteller/innen wie Sie: wenn nicht die Wunschantwort geliefert wird, ist es gleich fehlende Empathie. Das ändert allerdings an den Tatsachen rein gar nichts. Wenn Sie Mitleid wollen und die Wahrheit nicht akzeptieren können, sind Sie in einem offenen Forum falsch.

von
DTH

Zitiert von: Verunsichert
Tja , da sind sie anderen Menschen mit ihrem gesunden Menschenverstand wohl weit voraus , an Empathie fehlt es aber . Hauptsache sie haben mal ausgeteilt .

Lassen Sie sich durch den User nicht entmutigen. Der KSC (und der ist Mitarbeiter von der Rentenversicherung) hat Ihnen auch schön und beruhigend geantwortet.

Schönen Abend noch :-)

von
DTH

Zitiert von: Nicht zu glauben
Zitiert von: Verunsichert
Tja , da sind sie anderen Menschen mit ihrem gesunden Menschenverstand wohl weit voraus , an Empathie fehlt es aber . Hauptsache sie haben mal ausgeteilt .

Auch typisch für Fragesteller/innen wie Sie: wenn nicht die Wunschantwort geliefert wird, ist es gleich fehlende Empathie. Das ändert allerdings an den Tatsachen rein gar nichts. Wenn Sie Mitleid wollen und die Wahrheit nicht akzeptieren können, sind Sie in einem offenen Forum falsch.

Sie sind hier genauso falsch wenn Sie kein Funken Mitgefühl haben

von
Verunsichert

Danke DTH und KSC … sie haben mich verstanden , schön das es Menschen wie sie gibt

Experten-Antwort

Hallo Verunsichert,

warum die Bearbeitung Ihres Falls noch andauert, welche Unterlagen einer Entscheidung zugrunde liegen und wann Sie mit einer Bescheiderteilung rechnen können, wissen wir leider nicht. Diese Fragen kann Ihnen nur Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger beantworten.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Verunsichert

Danke für ihre Antwort an das Expertenteam . Lieben Gruss

von
Nicht zu glauben

Zitiert von: Verunsichert
Danke für ihre Antwort an das Expertenteam . Lieben Gruss

Und wo war die Empathie in der Expertenantwort?
So legt jeder Antworten in seinem Sinne aus.

von
DTH

Zitiert von: Nicht zu glauben
Zitiert von: Verunsichert
Danke für ihre Antwort an das Expertenteam . Lieben Gruss

Und wo war die Empathie in der Expertenantwort?
So legt jeder Antworten in seinem Sinne aus.

lesen Sie einfach noch mal ganz in Ruhe Ihre Antwort und die Antwort vom Expertenteam an den User "Verunsichert" durch und dann sollte der Unterschied eigentlich erkennbar sein.

von
König

Zitiert von: DTH
Zitiert von: Nicht zu glauben
Zitiert von: Verunsichert
Danke für ihre Antwort an das Expertenteam . Lieben Gruss

Und wo war die Empathie in der Expertenantwort?
So legt jeder Antworten in seinem Sinne aus.

lesen Sie einfach noch mal ganz in Ruhe Ihre Antwort und die Antwort vom Expertenteam an den User "Verunsichert" durch und dann sollte der Unterschied eigentlich erkennbar sein.

Sind Sie ein Gutmensch oder eher nur einfältig?

von
DTH

Zitiert von: König
Zitiert von: DTH
Zitiert von: Nicht zu glauben
Zitiert von: Verunsichert
Danke für ihre Antwort an das Expertenteam . Lieben Gruss

Und wo war die Empathie in der Expertenantwort?
So legt jeder Antworten in seinem Sinne aus.

lesen Sie einfach noch mal ganz in Ruhe Ihre Antwort und die Antwort vom Expertenteam an den User "Verunsichert" durch und dann sollte der Unterschied eigentlich erkennbar sein.

Sind Sie ein Gutmensch oder eher nur einfältig?

Einfach mal den User Namen durchlesen, da sollte eigentlich erkennbar sein für welche Werte ich eintrete.

Dieses Forum ist sehr gut und ich finde es klasse, das sowohl das Expertenteam als auch Personen wie der KSC,der viel Insinderwissen hat, oder andere freundliche User,sich hier Die Zeit nehmen für Menschen die Ängste, Sorgen und Fragen haben.

von
Verunsichert

@DHT und KSC . Ich finde es toll das sie sich die Zeit für andere Menschen hier nehmen und wie sie sich einbringen , ein großes Like dafür , und ich habe heute Post bekommen . Und ich kann meinen Namen als nicht mehr verunsichert ändern . Alles Gute für sie Beide …

von
DTH

Zitiert von: Verunsichert
@DHT und KSC . Ich finde es toll das sie sich die Zeit für andere Menschen hier nehmen und wie sie sich einbringen , ein großes Like dafür , und ich habe heute Post bekommen . Und ich kann meinen Namen als nicht mehr verunsichert ändern . Alles Gute für sie Beide …

Das freut mich und alles Gute für Sie weiterhin und vielen Dank für die lieben Worte.

Hier im Forum gibt es viele User die helfen und auch Mitgefühl für die anderen die Frage stellen haben.

Aber es gibt leider auch immer wieder gehässige und bösartige Kommentare von manchen Usern.

von
nicht mehr verunsichert

Zitiert von: DTH
[quote=371761]@DHT und KSC . Ich finde es toll das sie sich die Zeit für andere Menschen hier nehmen und wie sie sich einbringen , ein großes Like dafür , und ich habe heute Post bekommen . Und ich kann meinen Namen als nicht mehr verunsichert ändern . Alles Gute für sie Beide …

Das freut mich und alles Gute für Sie weiterhin und vielen Dank für die lieben Worte.

Hier im Forum gibt es viele User die helfen und auch Mitgefühl für die anderen die Frage stellen haben.

Aber es gibt leider auch immer wieder gehässige und bösartige Kommentare von manchen Usern.

Das stimmt leider, aber wie sie schon gesagt haben ist es manchmal hilfreich im Leben jemanden zu beruhigen oder einfach zu verstehen , oder einfach mal zuzuhören, sie Beide sind ein gutes Beispiel dafür . nur mit dem Herzen sieht man wirklich gut. Gehässigkeit und Bösartigkeit sagen mehr über den Menschen aus der sie verbal äussert , das ist eine sehr bedenkliche Einstellung dem Leben gegenüber . Ich werde auch wenn ich kann hier dann und wann reinschauen, vlt kann ich das auch mal an jemanden weitergeben der sich in einer kritischen emotionalen Lage befindet . Danke Nochmal. mir hat es gut getan mich hier auszutauschen mit Ihnen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.