Entgeltpunkte für Pflegende Angehörige bei Erwerbsminderungsrente

von
musicienne

Hallo,

ist es möglich als Pflegender Angehöriger Entgeltpunkte für die Rente zu bekommen, wenn man bereits eine volle Erwerbsminderungsrente bekommt?

LG und Danke

von
KSC

Ja, die wirken sich allerdings erst beim nächsten Leistungsfall aus, also bei Altersrente oder Hinterbliebenenrente nach Ihrem Tod.

Und möglicherweise wird die Rente dann auch nicht höher, wenn die Pflegezeit parallel zur Zurechnungszeit liegt.

Aber die Punkte bekommen Sie.

Experten-Antwort

Hallo musicienne,

dem Beitrag von „KSC“ kann ich zustimmen. Weitere Informationen zum Thema „Absicherung von Pflegepersonen in der gesetzlichen Rentenversicherung“ erhalten Sie auch in der Broschüre „Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich“ welche Sie unter

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/rente_fuer_pflegepersonen.pdf?__blob=publicationFile&v=1

herunterladen können.

von
musicienne

Vielen Dank für den Link.

Dort steht die Antwort tatsächlich auf Seite 11 :-)

Ich hatte mir heute diese Frage gestellt, da ich in der VdK-Zeitung davon las, dass Altersrentner aktuell noch benachteiligt sind was das angeht.

Da hab ich ja mal Glück "so früh schon krank zu sein"

Nochmals Danke!

Interessante Themen

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.

Soziales 

Heizkosten-Schock: Als Rentner jetzt Grundsicherung beantragen

Senioren, die durch Heizkosten in Not geraten, können Grundsicherung im Alter beantragen. Wie das geht.