Entlassungsbrief Reha

von
Hardy017

Hallo Ich war im Juli 017 zur Reha im entlassungsbrief steht jetzt das Leistungsvermögen ist aufgehoben. Was bedeutet das jetzt für meinen Eu Rente die zur Zeit nur halb bezahlt wird. Kann ich jetzt die volle EU Rente beantragen.

von
Fortitude one

Zitiert von: Hardy017
Hallo Ich war im Juli 017 zur Reha im entlassungsbrief steht jetzt das Leistungsvermögen ist aufgehoben. Was bedeutet das jetzt für meinen Eu Rente die zur Zeit nur halb bezahlt wird. Kann ich jetzt die volle EU Rente beantragen.

Hallo Hardy017,

das liegt doch ganz und allein bei Ihnen. Wenn Sie nicht mehr arbeiten wollen, dann beantragen Sie die volle EMR (Erwerbsminderungsrente) oder Sie lassen es bei der teilweise EMR. Nach Ihrem mageren geschriebenen Text würde ich behaupten, dass Ihre Leistungsfähigkeit über 6 Stunden liegt. Aber so etwas besprechen Sie am besten mit Ihren Fachärzte.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo, Hardy017,

Sie haben jederzeit die Möglichkeit einen Verschlechterungsantrag (volle anstelle teilweiser Rente wegen Erwerbsminderung) zu stellen. Der nach Abschluss der med. Reha verfasst Entlassungsbericht liegt der zuständigen DRV vor. Es könnte durchaus sein, dass es von Amts wegen zu einer erneuten Prüfung des Rentenanspruchs kommt. Wir empfehlen Ihnen die Rücksprache mit der zuständigen Sachbearbeitung.

von
Schorsch

Zitiert von: Hardy017
....im entlassungsbrief steht jetzt das Leistungsvermögen ist aufgehoben.

Es macht schon einen wesentlichen Unterschied, ob Ihr Leistungsvermögen VOLLSTÄNDIG oder TEILWEISE aufgehoben ist.

Im ersten Fall gehen die Reha-Ärzte tatsächlich davon aus, dass Sie vollständig erwerbsgemindert sind.
Ob der Sozialmedizinische Dienst der DRV das genauso sieht, ist nicht sicher.

MfG