Erfüllung

von
Olaf

Guten Tag, ich habe zum 01.09. 1984 eine Lehre zum Zerspanungsmechaniker begonnen und anschließend im Betrieb weiter gearbeitet. 2007 bin ich dann aus gesundheitlichen Gründen in die Erwerbsminderung gekommen. Würde das bedeuten, dass ich nächsten Monat diesen Jahres die Wartezeit von 35 Jahren erfüllt hätte? Oder zählt der Rentenbezug leider nicht dazu? Vielen Dank für mögliche Antworten.

von
Olaf

Zur Ergänzung, die Lehre wurde im Alter von 17 Jahren begonnen.

Experten-Antwort

Hallo Olaf,

Rentenbezugszeiten sind nach § 58 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB VI Anrechnungszeiten, soweit sie als Zurechnungszeit in der Rente berücksichtigt waren. Die Zeiten werden bei der Wartezeit von 35 Jahren entsprechend berücksichtigt.