Erklärung zur Zuordnung von Kinderziehungszeiten

von
Monika S...

Mein Mann und ich haben am 10.03.2017 eine Erklärung über die Zuordnung der Erziehungszeiten für unser am 04.01.17 geborenes Kind abgegeben und dies früh genug gewesen damit mein Mann die Zeiten von Geburt an angerechnet bekommt ?

von
Forumswächter

Ja, rechtzeitig.
Für die Zuordnung im Sinne der übereinstimmenden Erklärung für 01/2017 hätte die Erklärung bis 31.03.2017 abgegeben werden müssen.

von
12345

Dankeschön

von
W*lfgang

Hallo Monika S...,

über Sinn und Zweck/Nutzen haben Sie sich aber vorher hoffentlich informiert?!

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Ja, die übereinstimmende gemeinsame Erklärung kann für zwei Kalendermonate rückwirkend abgegeben werden.