Ernährungsberater

von
Mette

Hallo
Gerne möchte ich sie um Rat fragen.
Wegen einer Erkrankung bin ich in der befristeten Rente.
Ich habe einen Ernährungsberater von der Krankenkasse genehmigt bekommen.
Ein Teil wird übernommen.
Die Differenz müsse ich bezahlen.
Ich glaube mein Eigenabtwil liegt bei 300 Euro für 5 Std??
Kann das sein.
Ich kann mir das nicht leisten...
Können Sie mir sagen was 1 Präventionsstunde kostet?
Freue mich über ihre Hilfe!!

Experten-Antwort

Hallo Mette,

bezüglich der Ernährungsberatung, die von der Krankenkasse bewilligt wurde, sollten Sie sich bei Kostenfragen an eben diese wenden, gegebenenfalls an den Leistungserbringer selbst.

von
König

Zitiert von: Kaiser

Kostenloser Rat: FdH

Zitiert von: Groko

Kostenloser Rat: FdH

Sie sind entlarvt, Herr Groko-Kaiser !!

von
Veronika

Zitiert von: Mette
Hallo
Gerne möchte ich sie um Rat fragen.
Wegen einer Erkrankung bin ich in der befristeten Rente.
Ich habe einen Ernährungsberater von der Krankenkasse genehmigt bekommen.
Ein Teil wird übernommen.
Die Differenz müsse ich bezahlen.
Ich glaube mein Eigenabtwil liegt bei 300 Euro für 5 Std??
Kann das sein.
Ich kann mir das nicht leisten...
Können Sie mir sagen was 1 Präventionsstunde kostet?
Freue mich über ihre Hilfe!!

Um welche Erkrankung handelt es sich? Ich bin mein eigener Ernährungsberater. Eine ausgewogene Ernährung und du bist auf der sicheren Seite.