Erstattung von Beiträgen

von
Jogi

Guten Tag
Ich habe eine Französische frau und möchte nun zu ihr nach frankreich umziehen.
Meine Frage ist nun , kann ich meine Rentenzahlungen auszahlen lassen und in Frankreich in die Rentenkasse einzahlen,damit ich in den letzten 15 Jahren eine höhere gesamt summe zusammen bekommen kann.

von
Jogi

Ich habe mehrere Jahre in Frankreich gearbeitet. Wie wirkt sich diese Zeit auf meinen deutschen Rentenanspruch aus?

Sie werden vom Europarecht erfasst. Haben Sie die Voraussetzungen für den deutschen Rentenanspruch allein mit deutschen Versicherungszeiten nicht erfüllt, werden alle in den Mitgliedstaaten zurückgelegten Versicherungszeiten zusammengerechnet. Vorausgesetzt, die Zeiten entfallen nicht auf die gleiche Zeit. Durch die Zusammenrechnung können erforderliche Wartezeiten oder Mindestbeitragszeiten (auch die französischen) erfüllt werden.

danke habe etwas darüber gefunden.

von
Fastrentner

Falls Sie in Deutschland mindestens 60 Monate mit Beitragszeiten haben, ist eine Erstattung nicht möglich und Sie werden im Rentenalter eine deutsche und eine französische Rente erhalten!

von
Erklärbär

Guten Morgen....

Fastrentner - Fast Richtig.

Als Bürger eines EU-Mitgliedsstaates ist es nicht möglich sich die Beiträge erstatten zu lassen, da man als EU-Bürger immer berechtigt ist freiwillige Beiträge zur deutschen RV zu zahlen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Jogi,

Sie werden im Rentenalter zwei Renten erhalten eine deutsche Rente (aus den Beitragszeiten in Deutschland) und eine französische Rente (aus den Beitragszeiten in Frankreich). Zur Erfüllung der jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen werden die Zeiten aus beiden Ländern zusammengerechnet.
Wir empfehlen ggf. einen Termin für unsere internationalen Beratungstagen für Frankreich zu besuchen. Entsprechende Hinweise finden Sie im Internet unter http://www.deutsche-rentenversicherung.de im Teil Services, unter Punkt Beratungsstelle finden, in der Rubrik internationale Beratungstage, hier Frankreich. Zu diesen Terminen kommen Experten der ausländischen Rentenversicherungsträger aus dem jeweiligen Land und beraten zu den dortigen Anspüchen.