Erwerbsminderung

von
ma

Erwerbsminderungsrente und zeitgleich Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben beide Leistungen beantragen. Geht das und was bringt es.

von
Siehe hier

Haben Sie denn schon mal eine Reha gemacht?

von
ma

Ja
Berufsunfähig aber arbeitsfähig über 6 stunden soll Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Leistungen beantragen.

von
Siehe hier

Dann sollten Sie zunächst die LTA beantragen.
Sofern sich in diesem Antragsverfahren dann herausstellt, dass Sie doch schon sehr erwerbsgemindert sind, kann der Antrag auf EM-Rente immer noch erfolgen.

Hilfreicher Lesestoff hierzu:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.html

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Reha/Berufliche-Reha/berufliche-reha.html

von
ma

Habe mich beraten lassen anhand der Unterlagen.
Die Frau hatte mir geraten gleich den Antrag auf Erwerbsminderung Rente zu stellen . Kann das richtig sein oder falsch sein . Wie lange dauert es bis Ablehnung oder Genehmigung wird .

von
KSC

Was ist denn Ihr Ziel?

Rente, weil Sie nicht mehr arbeiten können?

Oder eine berufliche Maßnahme nach der Sie wieder arbeiten können und wollen?

Klar, man kann beides parallel beantragen, aber wer bei der DRV soll denn dann wissen was Ihr primäres Ziel ist.

von
ma

eigentlich Erwerbsminderung Rente Wegen Krankheit

von
Neuling

Zitiert von: ma
eigentlich Erwerbsminderung Rente Wegen Krankheit

Wenn Sie einen Antrag auf EMR stellen dürfte vermutlich zunächst der Verweis auf eine (erneute) Mahßnahme zur Teilhabe folgen, da ja das Prinzip "Reha vor Rente" gilt.

Im Zuge des Reha-Antrages wird es ggfs. zu einer Begutachtung durch die DRV bzw. durch einen von der DRV beauftragten Facharzt kommen, der die Rehafähigkeit und -wüdigkeit prüft.

Sollten das Ergebnis der Begutachtung negativ sein (weil durch die Maßnahmen kein Erhalt oder die Verbesserung Ihrer Erwerbsfähigkeit zu erreichen ist), wird der Reha-Antrag nicht bewilligt und gem. SGB in einen Antrag auf EMR umgewandelt. Sie müssen in diesem Fall aber zusätzlich einen EMR-Antrag bei der DRV stellen (ist notwendig, da aus dem alleinigen Gutachten nicht alle Informationen, die für einen Rentenantrag benötigt werden, hervorgehen).

Bearbeitungsdauer und Ergebnis sind offen, da jeder Fall ein Einzelfall ist und dementsprechend geprüft wird. Erst einmal muss ja dann die Begutachtung erfolgen, wann Sie da einen Termin genannt bekommen, kann nicht abgeschätzt werden. Durch Corona kann das aber schon länger dauern.

von
KSC

Wenn die Rente Ihr Ziel ist stellen Sie den Rentenantrag und geben dort die relevanten Erkrankungen/Einschränkungen an.

Danach prüft und entscheidet die DRV.
Möglicherweise kommt man dort auch zum Ergebnis dass eine medizinische Reha oder berufliche Maßnahmen ausreichen.

Aber das ist einzelfallabhängig und bleibt abzuwarten.

Experten-Antwort

Hallo von ma,
Ihre Frage wurde von KSC bereits abschließend beantwortet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was kommt nach der Riester-Rente?

Die staatlich geförderte Riester-Rente gibt es seit fast 20 Jahren. Doch bald könnten neue Vorsorgemodelle kommen – was das für Sparer bedeutet.

Gesundheit 

Arbeitsunfähig, berufsunfähig, erwerbsunfähig – wer hilft?

Wenn die Gesundheit streikt, hilft oft der Staat, das Einkommen zu sichern. Doch die Unterstützung hat Grenzen. Wem welche Leistungen zustehen und wo...

Altersvorsorge 

Ärger um den Garantiezins: Was Sparer jetzt wissen sollten

Die Garantiezinsen für private Renten- und Lebensversicherungen sinken. Das hat auch Auswirkungen auf bestehende Verträge.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Warum müssen immer mehr Rentner Steuern zahlen?

Viele Rentner müssen erstmals eine Steuererklärung abgeben. Von wem man sich dabei helfen lassen kann – ein Überblick.