Erwerbsminderungsrente als "Selbstständigkeit" für neuen Job verkaufen? Sonst keine Chance

von
habnefrage123456

Hallo.
Ich bin schon eit 6 Jahen in Arbeitsmarktrente. Also befristete volle EMR.
Nun möchte ich wieder teilweise arbeiten.
Ich nehme dann auch in Kauf, dass meine Arbeitsmarktrente in eine teilweise EMR gekürtzt wird.

Aber:
Bisher habe ich immer bei einem Vorstellungsgespräch angegeben, dass ich mich Erwerbsminderung befinde, jedoch teilweise arbeiten kann und darf.
Nie einen Job erhalten. Trotz den Zeugnissen etc.
Sobald das Wort EMR fällt, bin ich raus.

Nun überlege ich, dass ich bei einer Bewerbung statt der Zeit der EMR nun Selbständigkeit angebe! So könnte ich zumindest in ein Vorstellungsgepräch kommen, und hätte mehr Chancen!
Dass dies "gelogen" ist, ist mir bewußt...

Ist dies erlaubt?
Danke