Erwerbsminderungsrente = fehlende Jahre bei Altersrente?

von
Emilie Groß

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe sechs Jahre lang volle Erwerbsminderungsrente und werde demnächst stufenweise wieder in das Berufsleben eintreten.
Mein Ziel ist es, wieder voll am Erwerbsleben teilzunehmen.
Meine Frage ist folgende:
Werden die 6 Jahre meiner Erwerbsminderungsrente in irgendeinerweise der Altersrente angerechnet oder fehlen mir diese dann gänzlich bei der Altersrente?

Mit freundlichen Grüßen
Emilie Groß

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Emilie Groß,

diese Zeiten gehen Ihnen nicht verloren, sondern werden bei einer späteren Rentenberechnung (Altersrente) als Anrechnungszeit nach § 58 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 SGB VI berücksichtigt.