Erwerbsminderungsrente Gutachter abgelehnt

von
Minoa

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe aufgrund einer Schweren Erkrankung eine Erwerbsminderungsrente beantragt und nun einen Termin bei der Ärztlichen Untersuchungsstelle der RV bekommen.
Aufgrund sehr negativer Bewertungen und Erfahrungen mit dem zugeteilten Gutachter hat man Sohn bei der DRV angerufen und den Gutachter abgelehnt. Die Dame am Telefon hat gesagt das der Ordner dann wieder zurück an die Verwaltung geht und das dort dann entschieden wird.

Wie geht es jetzt erfahrungsgemäß weiter? Muss man wieder Monatelang auf einen Neuen Termin warten bzw bekommt man überhaupt einen?

Wie sind hier Ihre Erfahrungen?

Viele herzlichen Dank!

von
Begutachtung

Negative Bewertungen anderer sind absolut kein Grund einen Gutachter abzulehnen und welche negativen Erfahrungen meinen Sie denn, etwa auch die anderer Personen? Auch das wäre dann kein Grund einen Gutachter abzulehnen.
Jetzt bleibt Ihnen nur, die Entscheidung der Rentenversicherung abzuwarten und ja, wenn ein anderer Gutachter beauftragt werden sollte, kann sich das Verfahren durchaus noch um einige Zeit (auch Monate) verschieben. So etwas muss man aber dann auch im Blick haben, bevor man einen Gutachter ablehnt. Sollte Ihre Ablehnung des Gutachters nicht stattgegeben werden, wird sich das vermutlich auch nicht gerade positiv auswirken.

Viel Gück.

von
Eee

Da Sie überhaupt kein Wahlrecht haben, wird die Akte vom Gutachter zurückgefordert. Eh der das gemacht kann einige Zeit vergehen. Dann wird Ihre Eingabe geprüft. Dann steht dort im Internet gibt es böse Kommentare. Dann denkt sich der Sachbearbeiter, meine Fresse echt jetzt? Deshalb wird das gesamte Verfahren aufgehalten? Da Kommentare im Internet kein sachlicher Kritikpunkt an einem Gutachter sind, kann es durchaus passieren, dass die Akte zurück genau an diesen geht und Sie, nun mit Wochen oder Monaten an Verzögerung, doch dahin müssen.

Experten-Antwort

Hallo, Minoa,

wenn Sie aus persönlichen Gründen einen bestimmten Gutachter ablehnen, wird die DRV einen anderen Gutachter beauftragen. Sollten Sie wieder nicht einverstanden sein, könnte es sein, dass eben ohne Entscheidung entscheiden wird (anhand der Aktenlage). Evtl. wird nach Aktenlage entschieden. Ob dies ausreicht, dass eine positive Entscheidung getroffen werden kann, ist vom Einzelfall abhängig. Es wird dabei auch beachtet, ob Sie den Mitwirkungspflichten nachgekommen sind. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte das da zu führen, dass ein Antrag ggf. auch abgelehnt wird.

von
Falsche Reihenfolge

Zitiert von: Minoa
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe aufgrund einer Schweren Erkrankung eine Erwerbsminderungsrente beantragt und nun einen Termin bei der Ärztlichen Untersuchungsstelle der RV bekommen.
Aufgrund sehr negativer Bewertungen und Erfahrungen mit dem zugeteilten Gutachter hat man Sohn bei der DRV angerufen und den Gutachter abgelehnt. Die Dame am Telefon hat gesagt das der Ordner dann wieder zurück an die Verwaltung geht und das dort dann entschieden wird.

Wie geht es jetzt erfahrungsgemäß weiter? Muss man wieder Monatelang auf einen Neuen Termin warten bzw bekommt man überhaupt einen?

Wie sind hier Ihre Erfahrungen?

Viele herzlichen Dank!

Man fragt sich ja, weshalb sie diese Frage nicht vor Ablehnung des Gutachters gestellt haben.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.