Erwerbsminderungsrente / Pflegegrad

von
Prüfling

Ich habe eine Erwerbsminderungsrente zu 100%
zuerkannt bekommen. Jetzt, nach einpaar Monaten leider noch zusätzlich Pflegegrad 2. Warum wird mir trotzdem noch immer der Pflegebeitrag abgezogen?
Oder ist das immer so?, Ich erhalte Rente und muß keine Rentenbeiträge mehr bezahlen. Warum dann Pflegebeitrag?

von
KSC

Wenn Sie als Rentner gesetzlich krankenversichert sind, sind Sie auch gesetzlich pflegeversichert und zahlen sowohl KV als auch PV Beiträge aus der Rente.

Ist so weil es so im Gesetz steht, die "warum" Frage stellt sich da nicht.

Experten-Antwort

Hallo Prüfling,

auch bei Anerkennung eines Pflegegrades, sind weiterhin Beiträge zur Pflegeversicherung zu zahlen.

von
PV

Zitiert von: Prüfling
Ich habe eine Erwerbsminderungsrente zu 100%
zuerkannt bekommen. Jetzt, nach einpaar Monaten leider noch zusätzlich Pflegegrad 2. Warum wird mir trotzdem noch immer der Pflegebeitrag abgezogen?
Oder ist das immer so?, Ich erhalte Rente und muß keine Rentenbeiträge mehr bezahlen. Warum dann Pflegebeitrag?

Hallo,

Rentenbeitäge zahlen/nicht zahlen ist das Eine, Pflegeversicherungbeiträge zahlen ist das Andere. Auch als Rentner sind Sie dazu gesetzlich verpflichtet.

Mit freundlichen Grüßen

von
W*lfgang

Zitiert von: Prüfling
Ich erhalte Rente und muß keine Rentenbeiträge mehr bezahlen. Warum dann Pflegebeitrag?

...Sie werden erstaunt sein, dass Sie als Rentner sogar weiter KV-Beiträge zahlen müssen - und, hintendran kommt auch noch das Finanzamt und will ESt sehen, obwohl Sie nicht mehr arbeiten ...tja, die Welt ist ungerecht und der 'Staat' kassiert die ihm zustehenden Abgaben, weil es per Gesetz so geregelt ist.
Nebenbei, haben Sie bisher gepflegt, um den Pflegebeitrag zahlen zu müssen – oder hat sich nur Ihre pflegeversicherungspflichtige Einkommensart geändert?!

Gruß
w.
PS: Sie können sich natürlich einen gewöhnlichen Aufenthalt außerhalb von D suchen, wo man auf so'n Pipikram wie Pflegeleistungen und Pflegebeiträge verzichtet ;-)