Erwerbsminderungsrente und Wartezeit von 35 Jahren

von
Jürgen

Wird der Zeitraum, in dem ich Erwerbsminderungsrente beziehe, auf die Wartezeit von 35 Jahren (als Voraussetzung für
die Altersrente für schwerbehinderte Menschen) angerechnet?

von
W*lfgang

Hallo Jürgen,

ja, die Zurechnungszeit bis 60/62 wird dann rückschauend betrachtet zur Rentenbezugszeit und zählt bei den 35 Jahren mit. Endet die ggf. zeitlich befristete EM-Rente allerdings vorher, entsteht eine Rentenbezugszeit natürlich auch nur bis zu diesem Zeitpunkt.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Den Ausführungen ist zuzustimmen.