EU-RENTE

von
rena

Ich würde gerne erfahren, um die EU- Rente zu beantragen, wieviele Jahre muss ich die Befunde einreichen

Vielen DAK für Eure Antworten

von
Daniela

Es heißt nicht mehr EU Rente, sondern Erwerbsminderungsrente.
Du musst alle Befunde einreichen, von denen du glaubst, sie sind relevant.
Wenn du vor 8 Jahren schwer Krebs hattest und noch immer an den psychosomatischen Folgen leidest, ist das wichtiger, als wenn du dir im letzten Jahr bei Skifahrern das Handgelenk gebrochen hast.
Am besten ist es, eine lückenlose Krankenakte zu erstellen, aus der die DRV genau erkennen kann, warum du nicht mehr arbeiten kannst

Experten-Antwort

Hallo rena,

der Antwort von Daniela ist nichts mehr hinzuzufügen.

von
Stefan

Zitiert von: Experte
Hallo rena,

der Antwort von Daniela ist nichts mehr hinzuzufügen.


Das wundert mich jetzt ein wenig ich habe meine Erwerbsminderungsrente über einen Versicherungsberater von der DRV online eingereicht und sollte keine Befunde einreichen!!!
Nur Angaben über behandelnde Ärzte und meine Diagnosen mußte ich angeben !!

Experten-Antwort

Hallo Stefan,

ich bin davon ausgegangen, dass rena entsprechende Befundberichte bereits vorliegen und da macht es dann schon Sinn, diese bei Antragstellung bereits mit einzureichen. Andernfalls werden die erforderlichen Befundberichte vom sozialmedizinischen Dienst der Rentenversicherungsträger angefordert. Allein die Angabe der behandelnden Ärzte und der geltend gemachten Diagnosen reicht in aller Regel für eine Entscheidung über das Vorliegen von Erwerbsminderung nicht aus.

von
stefan

So hat es mir mein Versicherungsberater von der DRV auch erklärt das die Befunde von der DRV dann angefordert werden.Ich persönlich würde natürlich immer gerne meine persönliche Sicht mit einreichen war aber online nicht möglich und laut Versicherungsberater auch nicht nötig.

von
Daniela

Aus anderen Foren weiß ich auch zu genüge, das es ein Riesen Risiko ist, sich darauf zu verlassen, das die DRV sich alle wichtigen Befunde tatsächlich einholt.
Wie oft kommt die Große Verwunderung dann beim Gutachter, das dieser gar nicht alle Infos hatte.
Das beste ist, man kümmert sich selber darum, fertig eine chronologische Krankenakte ab mit lauter verweisen.
Am besten klappt es, wenn man es zb so formuliert:
Nach einer Xxx Operation habe ich folgende Einschränkungen.....beachten sie dazu bitte auch Arztberiche xxxxx , Anhang Nummer ...., Operationsberich Seite Yyy , Rehaabschlussbericht vom.....
Meine Xxxxxx Problematik wurde schon Sichtbar seit....siehe klinikbericht von....das fürt zu Problemen bei...siehe Anhang xxx und Rehabericht vom....

Usw usf.
Mein Anhang am Anfang Erwerbsminderungsrente war rund 150 Seiten dick ( ohne die Rehaberichte).

von
Stefan

Also kann der Versicherungsberater von der DRV beim Antrag meine persönliche Stellungnahme und Befunde einscannen und dann online abschicken oder muss ich diese separat einschicken?

Experten-Antwort

Hallo Stefan,
das sollten Sie mit Ihrem Versichertenberater abklären.

von
Trainee

Zitiert von: Daniela
Aus anderen Foren weiß ich auch zu genüge, das es ein Riesen Risiko ist, sich darauf zu verlassen, das die DRV sich alle wichtigen Befunde tatsächlich einholt.
Wie oft kommt die Große Verwunderung dann beim Gutachter, das dieser gar nicht alle Infos hatte.
Das beste ist, man kümmert sich selber darum, fertig eine chronologische Krankenakte ab mit lauter verweisen.
Am besten klappt es, wenn man es zb so formuliert:
Nach einer Xxx Operation habe ich folgende Einschränkungen.....beachten sie dazu bitte auch Arztberiche xxxxx , Anhang Nummer ...., Operationsberich Seite Yyy , Rehaabschlussbericht vom.....
Meine Xxxxxx Problematik wurde schon Sichtbar seit....siehe klinikbericht von....das fürt zu Problemen bei...siehe Anhang xxx und Rehabericht vom....

Usw usf.
Mein Anhang am Anfang Erwerbsminderungsrente war rund 150 Seiten dick ( ohne die Rehaberichte).

Also wenn man das allein hinbekommt, ist man m.M.n. nicht erwerbsunfähig. Mich überfordert das alles. Ich sitze seit Tagen, um meine Papiere zu sortieren. Das ist doch Schikane pur.
In Zeiten von Internet/ Digitalisierung..... echt traurig.
Ich suche mir dann schon mal einen Anwalt.... kennt jemand einen guten in BB?

von
Daniela

Witzig...ich hab’s alleine hinbekommen und meine volle Erwerbsminderungsrente ist sofort, ohne Widerspruch, Klage oder Gutachter durchgegangen.
Ich würde sagen: ob du den Antrag alleine hinbekommst oder dazu Hilfe brauchst, hat nichts mit Erwerbsminderungsrente zu tun.
Und das deine Papiere nicht von vornehherein ordentlich sortiert abgeheftet sind, auch nicht.
Da werden ganz andere Kriterien zu Grunde gelegt

von
Daniela

An Kaiser: Ja genau, das bin ich.
Ich arbeite 4 mal die Woche je 2h im Büro.
Das weiß sogar die DRV
Witzig, nicht?

An den Fragesteller: du kannst dir auch Hilfe holen für deinen Antrag, wenn du es alleine nicht schaffst

von
Digitale Zeiten

Und Sie müssen die Unterlagen nicht in Papierform einreichen ("in Zeiten des Internet....") sondern können diese auch einscannen und per DE-Mail an die Deutsche Rentenversicherung senden.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_online_dienste/de_mail/de_mail_zugangseroeffnung_node.html