fahrgeld zur Schule

von
streithoff

Bräuchte Hilfe. Mein mann pendelt jeden tag insgesamt 80 km von seiner Schule nach hause. Er nimmt an einer Umschulung teil . Jetzt hieß es aber es werden ur noch 2 Fahrten gezahlt. Ist das wahr?

von
???

Wenn bisher immer für alle Schultage die Fahrtkosten erstattet wurden, müsste es einen trifftigen Grund für eine Änderung geben. Von daher stellt sich die Frage, wer denn diese Auskunft gegeben hat und mit welcher Begründung. Der sicherste Weg ist immer, schriftlich bei der DRV nachzufragen und sich alles schriftlich zu erklären zu lassen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo streithoff,

sollte Ihr Mann eine Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben in ambulanter Form bewilligt bekommen haben, stehen ihm auch täglich die Fahrtkosten zu. Sie sollten sich daher direkt mit dem Rentenversicherungsträger in Verbindung setzen und die Unstimmigkeiten klären.