Falsche REntenberechung?

von
MAusi

Bitte um Klarstellung!

Ich habe einen Rentenbescheid für eine EWM erhalten. Ich bekomme diesbezüglich 738 Euro monatlich. Allerdings stand in meiner Renteninformation die jährlich verschickt wird von 2014: REnte wegen voller EWM zum Zietpunkt 2014 sind 603 Euro. Seit 2012 war ich schon krank. Kann es dann wirklich sein, dass meine Rente nun so viel höher ausfällt als es 2014 angegeben wurde? Ich kann es nicht glauben! Freue mich natürlich aber habe Angst später Rückzahlung und(/oder Abstriche zu erfahren.

von
W*lfgang

Zitiert von: MAusi
Kann es dann wirklich sein, dass meine Rente nun so viel höher ausfällt als es 2014 angegeben wurde?
MAusi,

die EM-Rente wird seit 01.07.2014 um weitere 2 Jahre bis zum 62. Lbj. hochgerechnet. Wahrscheinlich ist Ihre alte Renteninformation noch vor der gesetzlichen Änderung dazu (Hochrechnung nur bis 60) erstellt worden - daher ist es normal, dass bei Rentenbeginn ab 01.07.2014 eine etwas höhere EMRT rauskommt ...und keine Bange, Sie müssen nichts zurückzahlen, die Rente passt schon aufgrund der gesetzlichen Änderungen/wirksam ab 01.07.2014.

Gruß
w.

von
MAusi

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: MAusi
Kann es dann wirklich sein, dass meine Rente nun so viel höher ausfällt als es 2014 angegeben wurde?
MAusi,

die EM-Rente wird seit 01.07.2014 um weitere 2 Jahre bis zum 62. Lbj. hochgerechnet. Wahrscheinlich ist Ihre alte Renteninformation noch vor der gesetzlichen Änderung dazu (Hochrechnung nur bis 60) erstellt worden - daher ist es normal, dass bei Rentenbeginn ab 01.07.2014 eine etwas höhere EMRT rauskommt ...und keine Bange, Sie müssen nichts zurückzahlen, die Rente passt schon aufgrund der gesetzlichen Änderungen/wirksam ab 01.07.2014.

Gruß
w.

Herzlichen Dank! Sie haben mir damit viel Angst genommen. Es wurde aber immer gesagt, dass die neue Berechnung nur so um die 50 Euro ausmachen würde. Von daher bin ich sehr verwundert.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Mausi,

wir schliessen uns den Ausführungen von W*lfgang an.