Familienversicherung

von
Maike Giewald

Hallo zusammen ich brauche mal Rat ich bin erwerbsgemindert und Klage grade gegen die rentenkasse ich habe damals eine private berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen die mir monatlich Geld überweist ich bekomme keine Leistung vom Job Center und ich bin über meinen Mann familienversichert zu meiner eigentlichen Frage die Versicherung möchte mich rückwirkend für 2 Jahre aus dieser Versicherung schmeißen da sie meine Leistung aus der anderen Versicherung als Gehalt anrechnen will mein Steuerberater meinte das das nicht rechtens ist wer hat ähnliche erfahrung und kann mir einen tipp geben

von
Falsches Forum

Das ist keine Frage für ein Rentenforum, sondern für die Krankenkasse oder ein Krankenkassenforum.

von
Fux de Lux

Unter folgendem Link finden Sie möglicherweise nützliche Hinweise:

https://www.helberg.info/berufsunfaehigkeitsversicherung/leistung/berufsunfaehigkeitsrente-krankenkassenbeitrag-krankenversicherung/

VG

von
Bernd

Liegt das Einkommen über der Grenze von derzeit 470 Euro, können Sie keine Familienversicherung in Anspruch nehmen.

Wenn Sie aber rückwirkend als Rentner in der KVdR versichert werden, bekommen Sie die Beiträge erstattet.

Experten-Antwort

Guten Tag Maike Giewald,

Ihre Frage zum Krankenversicherungsstatus und zur Beitragszahlung kann in diesem Forum leider nicht beantwortet werden, da es sich nicht um eine rentenrechtliche Frage handelt.

Sollte die Erwerbsminderungsrente rückwirkend bewilligt werden, ist ab diesem Zeitpunkt die Mitgliedschaft im Rahmen der KVdR zu prüfen. Nähere individuelle Informationen erhalten Sie hierzu von Ihrer Krankenkasse.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Auch hier

Hallo.
Hier mal das Gesetz der Krankenkassen über die Einkommensanrechnung in der Familienversicherung.
https://www.vdek.com/vertragspartner/mitgliedschaftsrecht_beitragsrecht/familienversicherung/_jcr_content/par/download_1926320624/file.res/GH%20Fami%20Gesamteinkommen_12.06.2019.pdf
1.Deine Rente S.44 3 Zeile.
2. Der Text dazu S.20 2.3.4.1

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.