FAQ zu Erwerbsminderungsrente

von
Daueruser

Sehr geehrte Betreiber dieses Forums.

Als Dauerleser stelle ich immer wieder fest, wie groß der Anteil der sich wiederholenden Fragen, insbesondere zum Thema Erwerbsminderungsrenten, ist.
Gebetsmühlenartig werden diese Fragen immer wieder erneut durch User und Experten beantwortet, was natürlich auch in der unzureichenden Suchfunktion begründet ist.
Gerade aber im genannten Themenbereich könnten viele gleichartige Fragen durch Zusammenstellung einer FAQ-Liste beantwortet werden und es würde eine Win-Win-Situation für die Fragenden und Antortenden entstehen.
Ich bitte Sie ernsthaft über einen entsprechenden Vorschlag nachzudenken.
Einzelfälle werden immer individuell behandelt werden müssen aber viele gleichartige Fragen könnten auf diesem Wege schon vorab geklärt werden.

VG
Ein Daueruser

von
W*lfgang

Zitiert von: Daueruser
stelle ich immer wieder fest, wie groß der Anteil der sich wiederholenden Fragen, insbesondere zum Thema Erwerbsminderungsrenten, ist.

...durch Zusammenstellung einer FAQ-Liste....


Na dann gehen Sie mal mit guten Beispiel voran und beginnen Sie mit einer FAQ-Liste!

Gruß
w.

von
Daueruser

Ich hoffe auf eine Antwort eines Experten. Die Aussage eines „W*lfgangs“ ist da völlig unerheblich.

von
Mitleser

Zitiert von: Daueruser
Ich hoffe auf eine Antwort eines Experten. Die Aussage eines „W*lfgangs“ ist da völlig unerheblich.

Hallo,

Ihre Expertenantwort wird kommen und muss in diesem Fall unseren W*lfgang recht geben. Eine FAQ Liste wird ganz bestimmt nicht erstellt.

von
Daueruser

Zitiert von: W*lfgang
Zitiert von: Mitleser
Eine FAQ Liste wird ganz bestimmt nicht erstellt.

Genau so wird es sein! Alles was über einen "Kamm geschert" werden kann ist als Dokumente und Informationen über den Internetauftritt der DRV abrufbar.

Alles andere ist individuell und nicht mittels FAQ abbildbar.

Gruß
w.

Warten wir es mal ab. Viele Fragen zu allgemeinen Voraussetzungen und Hinzuverdienst können nämlich durchaus pauschal beantwortet werden. Bei den medizinischen Voraussetzungen kann in einem Forum im Individualfall eh nur orakelt werden, was insbesondere dem Fragenden wenig hilft.
Daher ergibt sich durchaus ein Sinn einer solchen Liste, wenn man sich den Inhalt der meisten Fragen und auch die dazugehörigen Antworten ansieht.
Sehr merkwürdig, dass gerade Ihnen W*lfgang bisher nicht aufgefallen ist.
Vielleicht sollten Sie mal Ihre zurückliegenden Antworten bezüglich EM-Rente betrachten.

von
W*lfgang

Zitiert von: Daueruser
Viele Fragen zu allgemeinen Voraussetzungen und Hinzuverdienst können nämlich durchaus pauschal beantwortet werden

Alles was pauschal zum Hinzuverdienst ausgesagt werden kann, existiert als Dokumentation und ist sogar "individueller" im jeweiligen Rentenbescheid aufgeführt. Das sogar nebst "Fragen und Antworten" dazu.

Alles darüber hinaus ist wieder individuell ;-)

Gruß
w.

von
Lothar

Zitiert von: W*lfgang
Zitiert von: Daueruser
Viele Fragen zu allgemeinen Voraussetzungen und Hinzuverdienst können nämlich durchaus pauschal beantwortet werden

Alles was pauschal zum Hinzuverdienst ausgesagt werden kann, existiert als Dokumentation und ist sogar "individueller" im jeweiligen Rentenbescheid aufgeführt. Das sogar nebst "Fragen und Antworten" dazu.

Alles darüber hinaus ist wieder individuell ;-)

Gruß
w.

Ganz richtig, auch wenn sich manche Fragen durchaus wiederholen. Gerade die Individualität macht dieses Forum aus. Sonst könnte man es schließen und Gesetzestexte veröffentlichen, durch welche sich die Leute lesen können. Auch Google kann ein Freund sein, aber hier schrieb letztens jemand"Danke"weil es Antworten von Experten gibt und genauso ist es. Grade EM-Rentner müssen so vieles beachten und sind hier auf der sicheren Seite, alle anderen natürlich auch.

von
W*lfgang

Zitiert von: DRV
Vielleicht kann W*lfgang ja seinen Beitrag ein wenig präzisieren. Sonst ist er ja auch nicht gerade maulfaul.

N'abend,

...nicht jeder W*lfgang hier ist ein W*lfgang, wie er/der/ich sowieso nicht durchaus maulfaul ist (tzz, wie *fieß von Euch *hüstel ;-)) und das dann auch nicht kommentieren muss/wirklich kein Bock dazu hat, hinter irgendeinem Polen-Böller made in Hinterlunkistan die Lunte zu löschen ...nur eben mal ausnahmsweise/und das gilt bis zu meiner Regelaltersgrenze!

Gruß
w.
PS: tja, die Fakes kommen immer öfter - und, lasst ihnen doch ihre Spielwiese. Wenn Sie schon keine eigene Identität haben können, bleiben sie wenigsten in der Anstalt und finden Ihre Idole *g ...und, ich geh ohne einen 'halbseitigen' Kommentar hier selten weg!, also, einfach erkennbar ;-)))

Zudem, der Ausgangsbeitrag ist interessant - wer mitliest weiß, dass ich Gleichfragendes bereits vor ein paar mehr Tagen angeregt hatte. Das Thema produziert nur noch 'Rattattat' ...die Bartwickelmaschine im Keller zu immer gleichen Fragen/gleichen Antworten – und bindet (auch Experten-)Ressourcen, die anderweitig besser eingebracht wären.

Experten-Antwort

Danke an alle User, die sich an diesem Thread konstruktiv beteiligt haben.
Wir hatten schon mal eine FAQ-Liste und eine "Wortwolke", die User direkt auf passende Antworten verlinkt hat. Der Erfolg blieb aus.

User, die Fragen haben, wünschen sich immer eine individuelle Antwort. Dahinter mag der Gedanke stecken, dass der persönliche Fall ein besonderes Detail enthält, das nicht zu 100% mit dem FAQ übereinstimmt ("Ich frage sicherheitshalber lieber nochmal nach..."). Zudem schätzen einige User genau diesen Service ("Toll, da erhält man eine indivduelle Antwort").

Bedenken Sie auch, dass hier nur die Fragen auftauchen. Aus der Statistik ersehen wir, dass Tausende User unsere Suchfunktion nutzen - nur die wenigsten von ihnen stellen dann eine Frage. D.h. viele User nutzen praktisch schon eine FAQ-Liste (die Suchtreffer).

Aus Gesprächen mit unseren Experten und Stammusern wissen wir, dass sie sich selbst Listen mit Fragen, Antworten und Links anlegen, um sich die Arbeit erleichtern.

Viele Grüße
Ihr Admin

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.2019, 14:50 Uhr]