Flexi Rente

von
Kolati

Ich pflege meine Mutter mit Pflegegrad 5 und bin seit Februar 2022 in Altersrente.
Nach meinen Informationen besteht die Möglichkeit bei einem Wechsel zur Flexi - Rente die Möglichkeit, dass ich meinen Rentenanspruch erhöhen kann, weil die Pflegekasse weiter Beiträge an die Rentenversicherung abführt. Dies würde ich gerne in Anspruch nehmen, kenne jedoch die Vorgehnsweise nicht. Vielleicht können Sie aufklären.
Vielen Dank

von
Schade

Zitiert von: Kolati
Ich pflege meine Mutter mit Pflegegrad 5 und bin seit Februar 2022 in Altersrente.
Nach meinen Informationen besteht die Möglichkeit bei einem Wechsel zur Flexi - Rente die Möglichkeit, dass ich meinen Rentenanspruch erhöhen kann, weil die Pflegekasse weiter Beiträge an die Rentenversicherung abführt. Dies würde ich gerne in Anspruch nehmen, kenne jedoch die Vorgehnsweise nicht. Vielleicht können Sie aufklären.
Vielen Dank

Wie alt sind Sie denn?

Sofern Sie das Regelalter (65+x) bereits erreicht haben, können Sie auf 1% der Rente verzichten. Dann zahlt die Pflegekasse Beiträge für die Pflege ein, die zu jedem 01.07. die Rente steigen lassen. Beiträge des Jahres 2022 ergeben also zum 01.07.23 ein Rentenplus.
Beiträge des Jahres 2023 ein Plus zum 01.07.24, usw.

Haben Sie das Regelalter noch nicht erreicht, zahlt die Pflegekasse die Beiträge auch bei Vollrentnern. Mit Erreichen des Regelalters gibt es dann einen Zuschlag gemäß dieser Pflegebeiträge.

Experten-Antwort

Hallo Kolati,

den Ausführungen von Schade ist zuzustimmen.

Bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze werden die Beiträge auch gezahlt, sofern Sie eine Vollrente erhalten.

Nach Vollendung der Regelaltersgrenze müssten Sie eine Teilrente beantragen. Hierfür reicht ein formloses Schreiben an Ihren Rentenversicherungsträger aus. Die Teilrente kann nur mit Wirkung für die Zukunft gewährt werden und kann höchstens 99 % betragen.

Sollte Ihre Mutter versterben, müssen Sie auch die Vollrente wieder beantragen. Auch diese Umstellung ist nur für die Zukunft möglich.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.