Flexi Spezial, wie wird gerechnet & ggf. Neuantrag

von
Unwissende

Zitiert von: Flexi Spezi

...
Soweit konsensfähig?

Nein, nicht konsensfähig.

Sorry, lieber Flexi Spezi, aber ich habe wiederholt darauf hingewiesen, dass auch im Rahmen der Spitzabrechnung für das Jahr 2019 die Bezugsgröße 2018 bis einschließlich 30.06.2019 maßgebend bleibt. Der Experte hat das auch nochmals ausdrücklich am 20.11. um 20:55 Uhr bestätigt. Trotzdem erkenne ich gleich auf Anhieb, dass Sie bei der Spitzabrechnung weiterhin stur ganzjährig mit der Bezugsgröße 2019 rechnen.

Da ich keine Lust habe, mich ständig zu wiederholen, bin ich hiermit raus und werde mich auch nicht mehr zu dem weiteren offensichtlichen Fehler bei Ihrer letzten Berechnung äußern. Auch der weitere Fehler hätte nämlich nicht passieren dürfen, wenn Sie die Vorbeiträge aufmerksamer gelesen hätten.

:-(

von
Flexi Spezi

Zitiert von: Unwissende
Zitiert von: Flexi Spezi

...
Soweit konsensfähig?

Nein, nicht konsensfähig.

Sorry, lieber Flexi Spezi, aber ich habe wiederholt darauf hingewiesen, dass auch im Rahmen der Spitzabrechnung für das Jahr 2019 die Bezugsgröße 2018 bis einschließlich 30.06.2019 maßgebend bleibt. Der Experte hat das auch nochmals ausdrücklich am 20.11. um 20:55 Uhr bestätigt. Trotzdem erkenne ich gleich auf Anhieb, dass Sie bei der Spitzabrechnung weiterhin stur ganzjährig mit der Bezugsgröße 2019 rechnen.

Da ich keine Lust habe, mich ständig zu wiederholen, bin ich hiermit raus und werde mich auch nicht mehr zu dem weiteren offensichtlichen Fehler bei Ihrer letzten Berechnung äußern. Auch der weitere Fehler hätte nämlich nicht passieren dürfen, wenn Sie die Vorbeiträge aufmerksamer gelesen hätten.

:-(

Nichtsdestotrotz danke. Ist ein Stück weit schade, weil es mich interessiert hätte, wie es denn dann richtig sei, was mir bis dato nicht klar ist. Aber dann ist das halt so/nicht zu ändern.
:-(

von
Interessierte Mitleserin

Guten Tag,

ich verfolge das Thema mit großem Interesse.
Leider lässt der Experte und alle anderen das Ergebnis im Dunklen, so dass niemand weiss, was denn jetzt Sache ist. Aber das habe ich schon öfters im Forum festgestellt, konkrete Antworten werden nicht oft geliefert. Was schade ist