Formular Antrag auf Versichertenrente (R0100, Seite 10, Punkt 9.2)

von
Rentier

Im Formular Antrag auf Versichertenrente (R0100, Seite 10, Punkt 9.2) wird gefragt:

"Beziehen oder bezogen Sie bereits eine Rente aus eigener Versicherung oder haben Sie eine solche beantragt (auch im Ausland)?“

Ich beziehe schon eine Rente aus meiner berufsständischen Versicherung/einem Versorgungswerk? Ist diese gemeint bzw. hier anzugeben?

von
senf-dazu

Unter https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0101.pdf?__blob=publicationFile&v=37 finden sich Hilfen zur Eingabe.
Zu 9.2 steht hier
"Bitte geben Sie an, ob Sie eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung aus eigener Versicherung beziehen oder beantragt haben. Bitte geben Sie auch an, wenn Sie eine solche Rente von einem Versicherungsträger außerhalb der Bundesrepublik Deutschland beziehen oder dort beantragt haben. Als Versicherungsträger kommen dabei sämtliche ausländischen Träger der sozialen Sicherung in Betracht, zum Beispiel Sozialversicherungsanstalt in Polen oder Alterskasse und Hinterbliebenenkasse in Frankreich. Fügen Sie diesem Antrag bitte auch frühere Rentenbescheide oder sonstige Unterlagen über eine Rentenzahlung bei.
Wenn die Rente zwischenzeitlich weggefallen ist, geben Sie bitte auch den Wegfallzeitpunkt an."

von
Rentier

@senf-dazu

Danke für die angegebenen Quelle, die hatte ich schon gelesen.
Sie gehen also davon aus, dass ein berufsständischer Rentenbezug zu 9.2 nicht gemeint ist und somit nicht anzugeben ist?

von
Besserwisser

Die Rente aus der berufsständischen Versicherung ist hier nicht gemeint und braucht somit nicht angegeben werden.

von
Hanswurst

Zitiert von: senf-dazu
Unter https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0101.pdf?__blob=publicationFile&v=37 finden sich Hilfen zur Eingabe.
Zu 9.2 steht hier
"Bitte geben Sie an, ob Sie eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung aus eigener Versicherung beziehen oder beantragt haben. Bitte geben Sie auch an, wenn Sie eine solche Rente von einem Versicherungsträger außerhalb der Bundesrepublik Deutschland beziehen oder dort beantragt haben. Als Versicherungsträger kommen dabei sämtliche ausländischen Träger der sozialen Sicherung in Betracht, zum Beispiel Sozialversicherungsanstalt in Polen oder Alterskasse und Hinterbliebenenkasse in Frankreich. Fügen Sie diesem Antrag bitte auch frühere Rentenbescheide oder sonstige Unterlagen über eine Rentenzahlung bei.
Wenn die Rente zwischenzeitlich weggefallen ist, geben Sie bitte auch den Wegfallzeitpunkt an."

Man kann auch mit vielen Worten etwas schreiben, was der normale Mensch trotzdem nicht versteht.

von
Rentier

Zitiert von: Besserwisser
Die Rente aus der berufsständischen Versicherung ist hier nicht gemeint und braucht somit nicht angegeben werden.

@Besserwisser
Danke für die klaren Worte - jetzt hab' auch ich es verstanden!

Experten-Antwort

Hallo Rentier,

bei der Frage sind nur die gesetzlichen Renten und nicht die berufsständischen Versorgungsleistungen gemeint.