Formular E 207 Polen

von
MC Leszek

Guten Tag,

ich habe eine Frage zum Formular E 207 für eine Kontenklärung der Zeiten in Polen.

Es geht um eine polnische Staatsbürgerin, die seit 2016 zum Arbeiten in Deutschland lebt. Es sollen nun die polnischen Zeiten geklärt werden. Es wurde der Familie neben dem Formular V0100 das Formular E 207 in polnischer Sprache zugeschickt.
Wer gilt in diesem Fall als bearbeitender Träger und wer als beteiligter Träger?
Vielleicht verstehe ich das falsch, aber das Formular wird doch in Deutschland ausgefüllt. Muss die Länderkennung oben rechts DE oder PL sein?
Eine telefonische Rentenberatung war leider nicht sehr hilfreich, es gab verschiedene Aussagen der Sachbearbeiter, durch Corona gibt es keine persönlichen Termine in den Service Zentren. Es ist für Menschen, die nicht Muttersprachler sind, nicht so einfach einen Antrag auszufüllen oder Formulierungen zu verstehen.
Ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten.

Beste Grüße,
Leszek

Experten-Antwort

Hallo MC Leszek,
da Ihre Bekannte in Deutschland wohnt, ist die Deutsche Rentenversicherung zuständig. Als regionaler Träger ist vor polnische Zeiten die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg zuständig.
Sie haben Recht, die Länderkennung oben rechts sollte DE lauten, da Ihre Bekannte in Deutschland wohnt.
Viele Grüße
Ihr Expertenforum der Deutschen Rentenversicherung

von
W°lfgang

Zitiert von: MC Leszek
Wer gilt in diesem Fall als bearbeitender Träger und wer als beteiligter Träger?

Hallo MC Leszek,

bearbeitender Träger ist der in D (so auch in Ziff. 6 schon aufgeführt - wenn der 'bearbeitende' Träger (Bund oder Berlin-Brandenburg) das schon vorausgefüllt hat ;-), beteiligter der in PL/grundsätzlich ZUS.

Gruß
w.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.