Formular g0512

von
Markus

Hallo ihr,

Ich trete am 13.03 meine Reha an. Dauer ca 4 Wochen. Ich bin Single, voll Berufstätig, Arbeit Geber zahlt die 6 Wochen weiter. Was muss ich den da jetzt eintragen bin damit etwas überfordert. Brauchen die eine Bescheinigung vom Arbeitgeber?
Muss ich überhaupt was zurück schicken?

Danke im voraus

Markus

von
Reha

Nein man schickt Dir die Formulare um damit Deine Wohnung zu tapezieren oder zu beheizen.
Was für eine trottelige Frage?

von
Gabriele2504

Nette Antwort :-(
Wenn der Arbeitgeber Lohnfortzahlung leistet muss das Formular nicht ausgefüllt werden. Der Arbeitgeber muss auch nichts ausfüllen. Einfach zu den Unterlagen nehmen. Bis zur REHA ist ja noch lange Zeit und wenn du vorher noch AU wirst zahlt der Arbeitgeber eventuell nicht die ganze REHA Zeit. Dem Arbeitgeber nur melden von wann bis wann REHA (Kopie der REHA Mitteilung). Ich war auch erst von den ganzen Formularen "geflasht". Hab mich einfach mit unserer Personalabteilung in Verbindung setzt und nachgfragt.

Experten-Antwort

Hallo Markus,

auch wenn Sie nach derzeitigem Stand noch den kompletten Zeitraum der Rehamaßnahme einen Entgeltfortzahlungsanspruch haben, sollten Sie den G0512 ausfüllen und die übrigen Vordrucke Ihrem Arbeitgeber übergeben. Zum Einen kann sich der Entgeltfortzahlungsanspruch bis zum voraussichtlichen Rehabeginn verändern (z. B. wegen zwischenzeitlicher Arbeitsunfähigkeit), zum Anderen kann eine medizinische Rehabilitation durchaus auch einmal verlängert werden und dann u. U. über den Entgeltfortzahlungszeitraum hinaus reichen. Der Arbeitgeber wird im G0513 letztlich auch darüber informiert, was er ggf. unter welchen Umständen zu veranlassen hat.

von
uli

ist im Formular G512 die Angabe 2 versicherungspflichtig beschäftigt und das entgeld wird nicht für. ....gezahlt, anzukreuzn, auch wenn die REHA für 6 Wochen durch den AG gezahlt wird?

von
MM

Zitiert von: Markus
Hallo ihr,

Ich trete am 13.03 meine Reha an. Dauer ca 4 Wochen. Ich bin Single, voll Berufstätig, Arbeit Geber zahlt die 6 Wochen weiter. Was muss ich den da jetzt eintragen bin damit etwas überfordert. Brauchen die eine Bescheinigung vom Arbeitgeber?
Muss ich überhaupt was zurück schicken?

Danke im voraus

Markus

Hallo Du,

da feht noch das Jahr? 2020? Oder warst du schon auf Reha!