Freiwillige Beiträge befristen

von
Elena

Hallo,

das Formular V0060 geht von einer regelmäßigen Zahlung "ab" aus.
Ich möchte freiwillige Beiträge von Okt.-Dez. 2021 und dann
von Jan.-April 2022 zahlen. Kann ich dann einfach handschriftliche bis April 2022 angeben?

Viele Grüße

von
Bernd

Es reicht in ihrem Fall, ab 10/2021 auszufüllen und einfach ab 05/2022 keine Beiträge mehr zu überweisen.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag bis zum 31.03. bei der DRV eingegangen sein muss.

von
Bernd

, weil sonst keine Beitragszahlung für 2021 mehr möglich ist.

von
Elena

Hallo Bernd,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich möchte den Antrag dann persönlich bis spätestens 31.03.2022 bei der Rentenversicherung abgeben und mir bestätigen lassen. Ich denke dann kann nix schiefgehen. :)
Gibt es noch eine Frist bis wann ich den Betrag überweisen muss?
Ist es möglich Beträge zusammenzufassen?

Viele Grüße

von
Bernd

Die Beiträge für 2021 müssen innerhalb der dann im Bescheid genannten Frist bei der DRV eingegangen sein, in der Regel innerhalb von 3 Monaten nach Erteilung des Bescheids.

Die Beiträge für 2022 können Theoretisch bis zum 31.03.2023 gezahlt werden.

Ich würde eine Überweisung für 2021 und eine weitere für 2022 machen.

Experten-Antwort

Hallo Elena,
freiwillige Beiträge für das jeweilige Kalenderjahr können Sie bis zum 31. März des Folgejahres beantragen, demnach für 2021 bis zum 31. März 2022, für 2022 bis zum 31. März 2023.
Vermerken Sie vorsorglich im Antrag, dass Sie freiwillige Beiträge nur für die Zeit von 10.2021 bis 04.2022 einzahlen wollen.
Die Zahlungsfrist entnehmen Sie dem Bescheid hinsichtlich der Berechtigung zur freiwilligen Versicherung.
Geben Sie auf dem Überweisungsvordruck bitte Ihren Namen und Vornamen, Ihre Versicherungsnummer, den Zeitraum, für den Ihr Beitrag bestimmt ist und die Beitragsart (freiwilliger Beitrag) an.
Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.