freiwillige Beiträge in GRV

von
derRentner

Guten Tag,

folgende Konstellation

Hauptberuflich im Angestelltenverhältnis, und nebenberuflich selbstständig
(ohne Versicherungspflicht)

Können auch hier freiwillige Beiträge in die GRV eingezahlt werden ?
Wenn ja, in welcher Höhe, in Zusammenhang mit den Beiträgen aus dem Angestelltenverhältnis ?

Beste Grüsse

DK

von
Fortitude one

Hallo DK,

Nein, können Sie nicht.

Bitte schauen Sie mal hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/01_allgemeines/02_freiwillige_versicherung/00_freiwillige_versicherung_node.html

In der gesetzlichen Rentenversicherung können Sie auch vorsorgen, wenn Sie nicht pflichtversichert sind.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo derRentner,

den Ausführungen von Fortitude one schließen wir uns an.

von
M. Berg

Aber: Wenn DK bereits das 50. Lebensjahr vollendet hätte, könnten Einmalzahlungen zwecks Ausgleich einer Rentenminderung bei vorzeitiger Inanspruchnahme einer Altersrente gemacht werden.